Redezeit - Themenabend

Wen macht Corona arm?

Mittwoch, 12. August 2020, 20:30 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Leere Taschen
Die Einkommensschere in der Gesellschaft klafft weit auseinander. Warum verschärft die Pandemie das Problem?

Wenn die Wirtschaft einbricht, bedeutet das immer auch, dass Menschen Einkommen verlieren, dass die Gefahr von Armut wächst. Selbstständige kommen in Not, weil ihnen in der Pandemie die Einkünfte wegbrechen, Angestellten droht der Verlust des Arbeitsplatzes. Ökonomen und Wohlfahrtsverbände sind alarmiert. Denn die Einkommensverluste treffen vor allem jene, die eh schon wenig haben. Corona, so die Diagnose, ist dabei, die soziale Spaltung der Gesellschaft noch zu vertiefen.

Warum entwickelt sich Corona auch zum sozialen Problem? Wer muss mit Wohlstandsverlusten rechnen? Was bewirken die staatlichen Hilfsprogramme? Wie berücksichtigen sie soziale Unterschiede? Welche Maßnahmen wären sinnvoll? Sollte beispielsweise das Kurzarbeitergeld verlängert werden, und was wäre eine sozial gerechte Finanzierung der Hilfen? Um diese und andere Fragen geht es im Themenabend auf NDR Info von 20.30 bis 22.00 Uhr. 

Redezeit-Moderator Andreas Bormann begrüßt als Gäste:

Prof. Dr. Ulrich Becker
Rechtswissenschaftler am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik

Wilfried Oellers
Mitglied im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales und Mitglied der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der Unionsfraktion

Dr. Joachim Rock
Leiter der Abteilung Arbeit, Soziales und Europa beim Paritätischen Gesamtverband

Diskutieren Sie mit, sagen Sie Ihre Meinung!

An den Redezeit-Sendetagen können Sie ab 20.30 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer (08000) 44 17 77 anrufen und Ihre Fragen stellen. Achtung: Anrufe aus dem Ausland für die Redezeit sind im Moment aus technischen Gründen leider nicht möglich. Wir bitten dafür Entschuldigung und um Verständnis. Oder Sie schreiben eine Mail mit dem ganz unten auf dieser Seite anhängenden Formular.

Die Sendung können Sie hier im NDR Info Radio-Livestream verfolgen.

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.