Redezeit

US-Wahl am Tag danach

Mittwoch, 04. November 2020, 21:05 bis 21:30 Uhr

Zwei Männer halten Wahlkampf-Flaggen von Joe Biden und Donald Trump. © NDR
Hat Amerika einen neuen Präsidenten?

Die ganze Welt schaut auf Amerika. Wird Trump nach vier Jahren Präsidentschaft abgewählt? Oder bestätigen ihn seine Anhänger? Am Tag nach der Wahl schauen wir noch einmal nach Washington und bewerten die aktuelle Lage.

Dabei wird es auch um die Frage gehen, wann das endgültige Ergebnis feststeht und welche Reaktionen es im ganzen Land auf die Lage gibt.

Redezeit-Moderator Andreas Bormann begrüßte als Gäste:

Prof. Dr. Susan Neiman
Amerikanerin, Philosophin, Direktorin am Einstein Forum in Potsdam

Marc Hoffmann
freier NDR-Journalist, ehemaliger Korrespondent in den USA

Georg Schwarte
ARD-Hörfunkkorrespondent im Hauptstadtstudio

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.