Redezeit

Immer noch zu wenig Schutz?

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 21:05 bis 21:30 Uhr, NDR Info

Ein Schild weist auf die bestehende Maskenpflicht und das Abstandsgebot hin. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Ein Pfleger schiebt eine Person in einem Rollstuhl. © Picture Alliance Foto: Tom Weller
Warum ist es so schwer, Menschen in Betreuungseinrichtungen wirksam zu schützen? Woran mangelt es?

Die Zahl der Menschen, die an Corona sterben, steigt. Vor allem für Hochbetagte ist das Virus lebensbedrohlich. Daher müssen sie geschützt werden. Die Erkenntnis ist nicht neu. Dennoch ist es seit Herbst immer wieder zu dramatischen Ausbrüchen der Pandemie in Alten- und Pflegeheimen gekommen. Woran liegt das? Greifen die bislang verfolgten Konzepte nicht? Gibt es zu wenig Ausrüstung und Schnelltests, zu wenig Personal?

Bei allem Schutzbedürfnis dürfen aber auch nicht die sozialen Kontakte der älteren Menschen zu kurz kommen. Sie völlig zu isolieren, ist keine Alternative. Welche Ängste treiben gerade ältere Menschen um? Welche Voraussetzungen muss ein gutes Schutzprogramm für Heime erfüllen? Wie gelingt der Spagat zwischen Abstandsgebot und menschlicher Nähe?

NDR Info ModeratorinBirgit Langhammer begrüßt als Gäste:

Prof. Dr. Heinz Rothgang
Gesundheitsökonom am SOCIUM Forschungszentrum für Ungleichheit und Sozialpolitik, Uni Bremen

Erwin Rüddel
Vorsitzender des Bundesgesundheitsausschusses

Barbara Landa
Pastorin in der Stiftung Diakoniewerk-Kropp

Diskutieren Sie mit, sagen Sie Ihre Meinung!

An den Redezeit-Sendetagen können Sie ab 20.30 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer (08000) 44 17 77 anrufen und Ihre Fragen stellen. Achtung: Anrufe aus dem Ausland für die Redezeit sind im Moment aus technischen Gründen leider nicht möglich. Wir bitten dafür Entschuldigung und um Verständnis. Oder Sie schreiben eine Mail mit dem ganz unten auf dieser Seite anhängenden Formular.

Die Sendung können Sie hier im NDR Info Radio-Livestream verfolgen.

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.