Redezeit

Das Leben mit Corona

Mittwoch, 01. April 2020, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Corona-Virus.
Was macht Angst, was macht Mut?

Täglich gibt es neue Zahlen von Corona-Infizierten und Verstorbenen. Diese Nachrichten stellen für die meisten Menschen eine Belastung dar, die sie irgendwie verarbeiten müssen. Hinzu kommen häufig ganz reale Sorgen um die wirtschaftliche Existenz. Auch der Alltag will bewältigt werden. Aber mit der Krise wächst auch die Hilfsbereitschaft und Solidarität in der Gesellschaft. Viele berichten von beeindruckender Nachbarschaftshilfe, von Initiativen, die Hilfe leisten wollen.

Was bewegt Sie in den Zeiten von Corona? Was deprimiert sie? Woraus schöpfen Sie Zuversicht? Rufen Sie uns an, und schildern Sie uns, wie Sie mit der Situation umgehen!

Redezeit-Moderator Andreas Bormann begrüßte als Gäste:

Dr. Dunja Voos
Ärztin, Medizinjournalistin und Psychotherapeutin , Gründerin des Blogs "medizin-im-text" mit Themen rund um die Psychoanalyse und psychische Gesundheit

Jens Gideon
NDR-Sportreporter, hat die Corona-Infektion überstanden

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.