Stand: 24.06.2022 15:00 Uhr

Kindernachrichten: Arbeitskräfte fehlen | Ukraine will in die EU | Erdbeben

von Anina Pommerenke

Was war diese Woche wichtig? Wir haben mit Schülerinnen und Schülern aus Hamburg über diese Themen gesprochen:
In vielen Bereichen gibt es Probleme, weil Mitarbeiter fehlen.
Wir klären darüber auf, dass die Ukraine dichter an die Europäischen Staaten heranrücken soll.
Außerdem sprachen wir mit den Kindern darüber, dass es in Afghanistan ein schweres Erdbeben gab und dass Helfer nun versuchen, die Menschen aus den Trümmern zu befreien.
Beim vierten Thema geht es ums Wetter - in der Zeit der Sonnenwende gibt es viele lange Abende im Freien. Dazu wollten von den Kindern wissen: Was ist für dich da Schönste an einem langen, hellen Sommerabend?   

Weitere Informationen
Vor einem Restaurant steht ein Schild mit der Aufschrift "Wir suchen Verstärkung!". © picture alliance / CHROMORANGE / Foto: Michael Bihlmayer

Kindernachrichten: Suche nach Arbeitskräften

In vielen Bereichen gibt es Probleme, weil Mitarbeiter fehlen mehr

Die Fahnen der Ukraine und der EU wehen im Wind. © dpa-Zentralbild/dpa Foto: Patrick Pleul

Kindernachrichten: Kandidat für EU-Beitritt

Doch wer Mitglied der EU sein möchte, der muss bestimmte Regeln beachten mehr

Auf diesem von der staatlichen Nachrichtenagentur Bakhtar veröffentlichten Foto betrachten Afghanen die Zerstörung durch ein Erdbeben in der ostafghanischen Provinz Paktika. © Uncredited/Bakhtar News Agency/AP/dpa

Kindernachrichten: Rettungsaktion in Afghanistan

Nach einem schweren Erdbeben versuchen Helfer, Menschen aus Trümmern zu befreien. Doch das ist nicht so einfach. mehr

Ein Steg ragt einsam in einen See. © NDR Foto: Michael Ritter aus Lübz

Kindernachrichten: Helle Sommertage

In der Zeit der Sonnenwende gibt es viele lange Abende im Freien mehr

In dieser Woche haben Jon, Victoria, Collien und Matti aus dem Gymnasium Alstertal in Hamburg mitgemacht. Anina Pommerenke hat die Kindernachrichten geschrieben und gesprochen - Helena Schwar hat mit den Kindern telefoniert.

Anhören und als Podcast abonnieren könnt ihr die Kindernachrichten natürlich auch - und ihr könnt sie in Gebärdensprache anschauen.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kindernachrichten | 25.06.2022 | 11:40 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Flüchtlinge