Ein Monobloc-Stuhl. © NDR Foto: Andreas Sütterlin

Monobloc. Auf der Spur von einer Milliarde Plastikstühlen

Podcast | 7 Folgen
NDR Info

Kennen Sie nicht, den Monobloc? Unmöglich. Es gibt eine Milliarde dieser einfachen, in Deutschland meist weißen Plastikstühle. Sie stehen in Cafés und Gärten, an Stränden und in Städten und manchmal sogar in bekannten Museen. In diesem Podcast geht es um den Monobloc-Stuhl, um seine Erfindung, seine Herstellung und Nutzung. Wir betreten riesige Fabrikhallen in Italien und enge Hütten in Uganda. Wir reisen in die USA, wo aus dem Stuhl etwas entstanden ist, was Millionen Menschen Hoffnung macht. Und weiter nach Indien und Brasilien, wo man über den Stuhl Dinge weiß, von denen Sie noch nicht mal träumen.

FOLGEN

Hinter Kuratorin Heng Zhi stehen weiße Monobloc-Stühle aufgestapelt im Museum. © PIER 53 Foto: Boris Mahlau

Der Sündenfall (1/6)

Sendung: Monobloc. Auf der Spur von einer Milliarde Plastikstühlen | 27.01.2022 | 06:06 Uhr | von Wendler, Hauke
28 Min | Verfügbar bis 26.01.2023

Der meistverkaufte Stuhl der Welt, ist er einfach nur ärgerlich oder ein Schätzchen? Die Frage führt uns auf die Straße, in unser Bewusstsein und ins Museum. Auf der Spur von einer Milliarde Plastikstühlen.

Radio- und Podcast-Serie von Hauke Wendler.

Mit: Katja Danowski, Anna-Maria Kuricova, Nina Petri, Cornelia Schirmer, Achim Buch, Tim Grobe, Wolfgang Häntsch, Michael Prelle, Tilo Werner und Hauke Wendler.
Technische Realisation: Nicole Graul, Tobias Falke, Markus Freund und Christian Alpen.
Mitarbeit: Lisa Krumme.
Regie: Nikolai von Koslowski.
Redaktion: Ulrike Toma.
Eine Produktion des Norddeutschen Rundfunks mit Deutschlandfunk Kultur 2022.

Verfügbar bis 26.01.2023.
https://www.ndr.de/kultur/radiokunst

Alle Folgen

Plastikmonster (2/6)

27.01.2022 06:05 Uhr

Hauke Wendler kann einem Franzosen mit dem traurigen Blick und der fantastischen Idee nicht mehr begegnen. Dafür streift er mit einer Gruppe geschäftiger Italiener durch weitläufige Fabrikhallen. 35 Min

Start der Reise (3/6)

27.01.2022 06:04 Uhr

Den Monobloc gibt es überall, auch in Uganda. Dort ist der Stuhl dank eines Amerikaners nicht irgendeine Sitzgelegenheit. Er ist für einge mehr als das. Für manche Menschen hierzulande bleibt er: Schrott. 39 Min

Man sitzt! (4/6)

27.01.2022 06:03 Uhr

Indien ist ein starker Produzent von Plastikstühlen. Die Hauptstadt: laut, eng und voller Eindrücke. Hauke Wendler und der Monobloc im tosenden Verkehr von Neu-Delhi. 32 Min

Das nächste Leben (5/6)

27.01.2022 06:02 Uhr

Was für die einen keinen Wert hat, ist anderen eine Freude. Zum Beispiel ein kaputter Plastikstuhl. Das Wort Recycling bekommt in Brasilien eine neue Bedeutung. 35 Min

Sie und wir (6/6)

27.01.2022 06:01 Uhr

Am Nordseestrand machen sich die Stühle gut. Aber noch besser in Uganda, wo der Monobloc vielen Menschen vom Boden aufhilft. 36 Min

Trailer: monobloc - Spur eines Bestsellers

20.01.2022 05:55 Uhr

Kein Möbel ist so verbreitet und umstritten wie dieser Plastikstuhl. Ein Podcast über den meistverkauften Stuhl der Welt. 1 Min

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcasts/podcast5316.html
Weiße Plastikstühle bilden den Schriftzug MONOBLOC. © PIER 53 Foto: Patrick Benze

monobloc - Hintergründe zum Podcast

Die einen verachten ihn, für viele anderen ist er ein Muss. Er ist billig, aus Plastik und steht überall rum. Der Monobloc - das meistverkaufte Möbelstück der Welt. Hauptsache: Man sitzt! mehr