After Corona Club als Audio-Podcast

Was macht die Corona-Krise mit uns? Mit unserer Gesellschaft? Mit unserer Welt? Noch stecken wir mittendrin - aber viele fragen sich inzwischen: Wie sieht die Zeit nach Corona aus? Für Prognosen, Visionen, Einschätzungen und auch Forderungen gibt es den After Corona Club - den Debattierclub unserer Zeit: Anja Reschke spricht mit Fachleuten aus Psychologie und Wirtschaft, Soziologie und Politik, Wissenschaft und Medizin. Wer den Gesprächen lieber zuschauen möchte, findet die Gespräche des After Corona Club unter NDR.de/aftercoronaclub.

LINK KOPIEREN

Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens © picture-alliance/Geisler-Fotopress

Dirk Steffens: Umweltschutz ist Seuchenschutz

NDR Info -

Inwieweit haben die Menschen zur Entstehung der Corona-Seuche beigetragen? Pandemien werden häufiger werden, wenn wir weiterhin die Umwelt zerstören. Dirk Steffens, Naturfilmer und Wissenschaftsjournalist, spricht im After Corona Club über den Zusammenhang von Umweltschutz und Seuchenschutz

4,21 bei 14 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
17:40

Kann die Corona-Krise eine Verkehrswende einläuten?

22.06.2020 19:30 Uhr

Während der Corona-Beschränkungen gab es kaum Verkehr und mancherorts wurden Straßen für Fahrräder freigegeben. Ein Modell für die Zukunft? Barbara Lenz erforscht neue Verkehrskonzepte. Audio (17:40 min)

19:53

Hanni Rützler: Corona beschleunigt Ernährungstrends

17.06.2020 19:30 Uhr

In der Krise haben viele Leute mehr gekocht, sagt Hanni Rützler, Ernährungswissenschaftlerin und Autorin des jährlichen "Food-Reports". Beeinflusst Corona auch unsere Esskultur? Audio (19:53 min)

17:41

Der ideale Zeitpunkt für neue Konzepte im Tourismus

15.06.2020 19:30 Uhr

Verändert die Corona-Krise langfristig auch den Tourismus? Trendforscherin Anja Kirig prognostiziert einen Wandel unseres Reiseverhaltens. Auch der Massentourismus würde beeinflusst werden. Audio (17:41 min)

18:47

Ist künftig "mehr Zeit" der neue Reichtum?

10.06.2020 19:30 Uhr

Weniger Wachstum, weniger Geld, weniger Besitz - unser Wohlstand ist durch die Corona-Krise gefährdet. Wirtschaftswissenschaftler Hans-Jürgen Burchardt sieht die Chance zum Umdenken. Audio (18:47 min)

20:39

Ulrich Matthes: "Improvisation und Kreativität sind gefragt"

08.06.2020 19:30 Uhr

Was bedeuten die Corona-Einschränkungen für Filmschaffende? Schauspieler Ulrich Matthes über Preisverleihungen ohne Publikum, umgeschriebene Drehbücher und Quarantäne vor Kuss-Szenen. Audio (20:39 min)

22:04

Daniel Hope: "Musik ist ein Menschenrecht"

03.06.2020 19:30 Uhr

Für viele Musiker ist die Corona-Krise hart. Stargeiger Daniel Hope erreicht mit seinen "Wohnzimmerkonzerte" per Videostream Menschen auf der ganzen Welt. Audio (22:04 min)

18:42

Elisabeth Wehling: Die Macht der Worte in der Corona-Krise

27.05.2020 19:30 Uhr

Die Welt ist im "Krieg", das Virus eine "Plage" - wie beeinflusst Sprache unser Denken? Sprachwissenschaftlerin Elisabeth Wehling analysiert die Rhetorik in Corona-Zeiten. Audio (18:42 min)

17:50

Jagoda Marinic: "Keine gute Zeit für Frauen"

25.05.2020 19:30 Uhr

Homeoffice, Homeschooling, Haushalt - bleibt in der Corona-Krise das meiste an den Frauen hängen? Schriftstellerin Jagoda Marinic befürchtet einen Rückschlag für die Gleichberechtigung von Frauen. Audio (17:50 min)

21:13

Philosoph Gabriel: "Wir müssen nach vorne denken"

20.05.2020 19:30 Uhr

Es gebe kein Zurück zur alten Normalität, meint Philosoph Markus Gabriel. Dafür habe die Corona-Krise zu viel verändert. Diese Normalität sei in Wahrheit selbstzerstörerisch gewesen. Audio (21:13 min)