Eine Illustration von Peter Eickmeyer aus "Im Westen nichts Neues". Zu erkennen sind einige Soldaten mit Gasmasken im Rauch. © Peter Eickmeyer Foto: Peter Eickmeyer

Charles Edward Montague - Ein Pazifist im Krieg

28.04.2014 | 08:20 Uhr | von Lahmann-Lammert, Silke
3 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Der Pazifist Charles Edward Montague und seine Haltung zum Krieg: In der Dokumentationsreihe "14 Tagebücher" schildern die ARD und ARTE die Schrecken des Ersten Weltkriegs.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/audio200821.html
Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Menschen warten am Airport Hamburg wegen IT-Problemen. © NDR Foto: Karsten Sekund

Weltweite Computerprobleme: Auch Norddeutschland betroffen

Auf dem Hamburg Airport sind mehrere Fluggesellschaften betroffen. Das UKSH in Kiel und Lübeck sagte geplant OPs ab. mehr