Eine Schneekanone und dahinter stehende sogenannte Schneelanzen versprühen neben dem Hexenritt-Sessellift am Wurmberg bei Braunlage im Harz (Niedersachsen) Kunstschnee auf eine Skipiste. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Skitourismus in Zeiten der Energiekrise

Sendung: Wirtschaft | 05.12.2022 | 09:41 Uhr | von Melanie Böff
5 Min | Verfügbar bis 05.12.2024

Die Vorweihnachtszeit, wenn es kälter und kälter wird, heißt für viele auch Skizeit. Die Wintersaison startet in den deutschen Skigebieten meistens Anfang Dezember. Allerdings gibt es immer weniger Skigebiete, die als schneesicher gelten. Nachgeholfen wird schon lange mit Schneekanonen, die viel Strom verbrauchen. Und daran gibt es jetzt - in Zeiten der Energiekrise - auch eine Menge Kritik.

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Ein Angeklagter wird durch Beamte des SEK in das Gerichtsgebäude in Frankfurt am Main gebracht. © dpa-Bildfunk Foto: Andreas Arnold

"Reichsbürger"-Prozess: Ex-Polizist aus Hannover unter Angeklagten

Der Prozess gegen die mutmaßlichen Köpfe der Gruppe um Prinz Reuß hat begonnen. Bei Razzien wurde ein Waffenarsenal gefunden. mehr