Wirtschaft

Der Krieg in der Ukraine verändert derzeit die Welt - und zwar rasant. Erst war die Wirtschaft von der Corona-Pandemie betroffen, jetzt gibt es auch noch einen Wirtschaftskrieg mit Russland. Pandemie und Krieg versetzen die Weltwirtschaft in einen beispiellosen Schockzustand. Was hilft jetzt, um die Folgen abzufedern und Arbeitsplätze zu sichern? Die Wirtschaftredaktion von NDR Info informiert.

 

Schlagwörter zu diesem Artikel

Konjunktur

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Wirtschaft,wirtschaft398.html
Ein Logo steht im Foyer der Hauptverwaltung des Energieversorgungsunternehmens Uniper in Düsseldorf. © dpa Foto: Oliver Berg
4 Min

Uniper - Sinnbild für verfehlte Energiepolitik?

Der Energiekonzern und Gas-Importeur hat im ersten Halbjahr 2022 einen Verlust von mehr als zwölf Milliarden Euro gemacht. 4 Min

Ein Frachtschiff schwimmt in einer Kanalschleuse. © NDR Foto: Hedwig Ahrens
4 Min

Dürre sorgt für Chaos in der Transport-Infrastruktur

Der weiter sinkende Wasserpegel der Flüsse bringt die Binnenschifffahrt in Bedrängnis. Immer weniger Ladung kann transportiert werden. 4 Min

Ein Containerschiff der Reederei Hapag-Lloyd verlässt den Hamburger Hafen. © imageBROKER Foto: Ingeborg Knol
4 Min

EU diskutiert über Ausnahme-Regelungen für Reedereien

Für große Reedereien gibt es immer wieder Ausnahmen von den sonst so strengen Wettbewerbsregeln. Die EU stellt diese derzeit auf den Prüfstand. 4 Min

Pontons und Schwimmkrane liegen an der Baustelle für das geplante LNG-Terminal in Wilhelmshaven. © picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich
4 Min

Genug Flüssiggas für zwei Terminals

Deutschlands Gasunternehmen können auf dem Weltmarkt genug Flüssiggas beschaffen, um die ersten beiden LNG-Terminals in Brunsbüttel und Wilhelmshaven voll auszulasten. 4 Min

Münzstapel auf einer grünen Wiese © picture alliance/blickwinkel/McPHOTO
4 Min

Geldanlage: Grün und erfolgreich?

Finanztest hat untersucht, welche Aktien tatsächlich grün sind und welche davon auch noch erfolgreich. 4 Min

Gaszähler mit Euromünze: © picture alliance / CHROMORANGE | Christian Ohde Foto: Christian Ohde
4 Min

Gasumlage: Was kommt konkret auf uns zu?

Ab Oktober wird Gas durch die Umlage 2,4 Cent pro Kilowattstunde teurer. Für private Verbraucher entstehen dadurch erhebliche Mehrbelastungen. 4 Min

Mehr Beiträge zum Nachhören

Logo NDR Info Wirtschaft in 5 Minuten © NDR

Wirtschaft

Erst das Corona-Virus, dann der Überfall der Ukraine - alles ist jetzt anders. Das hat auch Folgen für die Wirtschaft. mehr