Wirtschaft

Der Krieg in der Ukraine verändert derzeit die Welt - und zwar rasant. Erst war die Wirtschaft von der Corona-Pandemie betroffen, jetzt gibt es auch noch einen Wirtschaftskrieg mit Russland. Pandemie und Krieg versetzen die Weltwirtschaft in einen beispiellosen Schockzustand. Was hilft jetzt, um die Folgen abzufedern und Arbeitsplätze zu sichern? Die Wirtschaftredaktion von NDR Info informiert.

 

Schlagwörter zu diesem Artikel

Konjunktur

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Wirtschaft,wirtschaft398.html
Ein Mann hält mit seiner Hand einen Rollstuhl-Rad © panthermedia Foto: minervastock
10 Min

Inklusion auf dem Arbeitsmarkt

Morgen ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Er soll das Bewusstsein stärken für die Belange von Menschen mit Behinderung. Wie steht es um die Inklusion auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland? 10 Min

Auf einem Tablet-Computer schaut sich ein Mann Börsen/Aktienkurse an. Dabei streichen seine Finger über die Geräteoberfläche. © Fotolia Foto: James Thew
4 Min

Börse - Ist da eine Blase?

An den Börsen hatte es zuletzt wieder eine Kursrallye gegeben. Sind die guten Zeiten für Anleger nun vorbei? 4 Min

Ein Modellhaus steht auf Euroscheinen. © colourbox Foto: -
6 Min

Immobilien erben wird teurer

Wer eine Immobilie erbt, muss ab 2023 tiefer in die Tasche greifen, denn das Steuerrecht soll geändert werden. 6 Min

FIFA-Präsident Gianni Infantino auf einem Berg Geld auf einem Fußballfeld (Montage) © imago/ulmer, fotolia
5 Min

FIFA Goes Asia

Experten beobachten eine Verlagerung des Fußballgeschäfts Richtung Asien. Das hat vor allem wirtschaftliche Gründe. 5 Min

Blick auf eine Flüssiggas-Pipeline am Nordsee Gas Terminal © dpa-Bildfunk Foto: Marcus Brandt/ dpa
5 Min

Was der Gas-Deal mit Katar bedeutet

Katar und Deutschland haben sich auf einen Liefervertrag von Flüssigerdgas geeinigt. Laufzeit: 15 Jahre. 5 Min

Fahrzeuge fahren am frühen Morgen
auf der Autobahn A2 in der Region Hannover. © picture alliance Foto: Moritz Frankenberg
15 Min

Verkehrswende stockt: "Jeder Einzelne muss sich ändern"

Seit den 90ern sind die CO2-Emissionen im Verkehr kaum gesunken, sagt Meike Jipp. Sie leitet das Instituts für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. 15 Min

Mehr Beiträge zum Nachhören

Logo NDR Info Wirtschaft in 5 Minuten © NDR

Wirtschaft

Erst das Corona-Virus, dann der Überfall der Ukraine - alles ist jetzt anders. Das hat auch Folgen für die Wirtschaft. mehr