Ein Kunde scannt einen Artikel an der SB-Kasse. © dpa picture alliance Foto: Swen Pförtner

Selbstbedienung - Wenn Kunden mitarbeiten müssen

Sendung: NDR Info Hintergrund | 12.05.2022 | 20:33 Uhr | von Caspar Dohmen
18 Min | Verfügbar bis 12.05.2027

Den Tankhahn bedienen, Möbel montieren, kassieren: Arbeitsschritte, die früher zum Service von Unternehmen gehörten, werden heute an Kunden und Kundinnen ausgelagert. Viele finden das zwar nervig, hinterfragen es aber kaum. Das liege auch am menschlichen Spieltrieb und Streben nach Belohnung, sagen Wissenschaftler*innen. Auf der anderen Seite sparen Unternehmen sehr viel Geld durch Self-Service-Systeme und es gehen viele Arbeitsplätze verloren. Wohin führt die Arbeitsverlagerung von Unternehmen auf Konsument*innen? Wer wird dadurch ausgeschlossen?

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Die Polizei sperrt nach einem Einsatz einen Bereich nahe der Reeperbahn in Hamburg ab. © picture alliance / dpa Foto: Steven Hutchings

Hamburger Reeperbahn: Polizei schießt auf bewaffneten Mann

Ein mit einem Dachdeckerhammer bewaffneter Mann hat am Sonntag nahe der Hamburger Reeperbahn Polizisten und Passanten bedroht. mehr