leerstehende Häuser in Irland © NDR Foto: Christoph Prössl

Ruinen und Scherbenhaufen

Sendung: Die Korrespondenten in London | 14.07.2023 | 06:00 Uhr | von Imke Köhler | Gabi Biesinger | Christoph Prössl
29 Min | Verfügbar bis 13.07.2025

Christoph berichtet über Bauruinen und leerstehende Häuser in Irland. Die Folgen der Finanzkrise von 2008 sind immer noch sichtbar. Außerdem steckt die BBC in ihrer nächsten Krise, in Großbritannien derzeit ein Topthema. Für alle London-Besucher, die kulturell abtauchen wollen, haben wir aber auch noch einen Theatertipp parat.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Ruinen-und-Scherbenhaufen,audio1422594.html
Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Dutzende Küken stehen dicht gedrängt in einer Kiste. © Lohmann Deutschland

Kükentöten: Was hat das Verbot gebracht?

Seit 2022 dürfen männliche Eintagsküken in Deutschland nicht mehr getötet werden. Weder Geflügelzüchter noch Bioverbände sind glücklich mit dem Gesetz. mehr