Thema: Rocker

Kriminologe: "LKA ist am längeren Hebel"

03.11.2019 19:30 Uhr

Das Landeskriminalamt hat der Staatsanwaltschaft Kiel vor der größten Rocker-Razzia des Landes im Mai 2012 wichtige Informationen vorenthalten. Im Interview spricht Kriminologe Stefan Harrendorf über Aufgaben des LKA. mehr

Rocker-Affäre: LKA gab Warnung vor Kronzeuge nicht weiter

03.11.2019 19:30 Uhr

Das LKA hat der Staatsanwaltschaft Kiel vor der größten Rocker-Razzia des Landes im Mai 2012 wichtige Informationen vorenthalten. Das LKA gab einen Warnhinweis über die Glaubwürdigkeit eines Kronzeugen nicht weiter. mehr

"Räderwerk": Beamte kontrollieren 14 Betriebe

14.09.2019 11:38 Uhr

Polizei, Finanzbehörden und Zoll haben am Freitag 14 Betriebe kontrolliert. Die im "Räderwerk" kooperierenden Behörden bekämpfen im Heidekreis Clan- und Rocker-Kriminalität. mehr

Audios & Videos

03:57
Nordmagazin

Vom Rockerboss zum Antigewalttrainer

13.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:08
Schleswig-Holstein Magazin

Ex-Rockerboss arbeitet in der Gewaltprävention

13.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
21:44
NDR 1 Welle Nord

Gegen den Hass - Folge 1: "Der Einstieg"

13.08.2019 08:50 Uhr
NDR 1 Welle Nord
04:01
Hamburg Journal

Wie die Rockerbewegung in den 60ern anfing

19.06.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
29:28
Panorama 3

Panorama 3 - die ganze Sendung

29.10.2013 21:15 Uhr
Panorama 3

Rocker-Affäre: Hinter den Ausschusstüren

13.09.2019 15:29 Uhr

Seit April 2018 untersucht ein Untersuchungsausschuss die Vorgänge der sogenannten Rocker-Affäre. Was ist bisher dabei herausgekommen? Eine Zwischenbilanz - in Superlativen. mehr

Breyer wirft Polizei-Abteilungsleiter Verfassungsbruch vor

03.09.2019 15:24 Uhr

Patrick Breyer von den Piraten wirft einem leitenden LKA-Beamten Verfassungsbruch vor. Der hatte am Montag im PUA zur Rocker-Affäre zugegeben, seinem Mitarbeiter zu Gedächtnislücken geraten zu haben. mehr

Rocker-Affäre: Vorgesetzter riet zur Amnesie

02.09.2019 20:30 Uhr

Die Polizei gerät im Untersuchungsausschuss zur Rocker-Affäre unter Druck: Ein leitender Beamter des LKA hat seinem Mitarbeiter geraten, sich auf Anfrage des Parlaments an nichts zu erinnern. mehr

Delmenhorst: Polizei kontrolliert Rocker-Treffen

01.09.2019 14:07 Uhr

Die Polizei hat bei einem Rockertreffen in Delmenhorst mehr als 200 Personen und deren Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden unter anderem Verstöße gegen das Waffengesetz festgestellt. mehr

Philip Schlaffer: Vom Rockerboss zum Antigewalttrainer

13.08.2019 05:00 Uhr

Philip Schlaffer war Drogenhändler, Rockerboss und einer der gefährlichsten Rechtsextremisten Deutschlands. Er löste sich von der Szene. Heute arbeitet er präventiv mit auffälligen Jugendlichen. mehr

Rocker-Affäre: Umgang mit Vermerk "irritiert" Richterin

12.08.2019 19:25 Uhr

Ein Parlamentarischer Untersuchungsausschuss arbeitet mögliche Missstände bei Polizeiermittlungen gegen Rocker in früheren Jahren auf. Am Montag stand ein brisanter Vermerk im Fokus. mehr

Niederlande verbieten Rockerclub Hells Angels

29.05.2019 14:43 Uhr

Die Niederlande haben wegen Rechtsstaatgefährdung die Hells Angels verboten. Auch in Niedersachsen gab es wegen strafbarer Handlungen bereits Verbote. Ob weitere anstehen, ist unklar. mehr

Rocker-Affäre: Zeuge wirft Politikern Befangenheit vor

01.04.2019 20:11 Uhr

Eigentlich sollte Leopold F. am Montag zu den Vorwürfen von Aktenmanipulation und Mobbing bei der Landespolizei aussagen. Stattdessen teilte er gegen Innenminister und Abgeordnete aus. mehr

Polizei setzt gegen Clans auf "Räderwerk"

16.03.2019 10:36 Uhr

In Bad Fallingbostel ist am Freitag das Modellprojekt "Räderwerk" vorgestellt worden. Polizei, Zoll und andere Behörden wollen damit im Heidekreis gegen kriminelle Clans vorgehen. mehr