Thema: Rocker

Hannover: Staatsanwaltschaft klagt Hanebuth an

06.03.2020 12:37 Uhr

Der Chef der hannoverschen Hells Angels, Frank Hanebuth, hat Ärger mit der Justiz. Die Staatsanwaltschaft Hannover wirft im unter anderem gemeinschaftliche Körperverletzung vor. mehr

Razzia im Heidekreis: Polizei nimmt Rocker fest

21.02.2020 07:22 Uhr

Bei einer Razzia im Heidekreis ist die Polizei gegen Mitglieder einer Rockergang vorgegangen. In Walsrode und in Bad Fallingbostel wurden Wohn- und geschäftsräume durchsucht. mehr

Zetel: Polizei kontrolliert 200 Rocker

08.02.2020 10:07 Uhr

Die Polizei hat am Freitag in Zetel (Landkreis Friesland) eine Großkontrolle im Rockermilieu durchgeführt. Ein Motorradclub hatte zu einer Party eingeladen. Ein Mann kam in Haft. mehr

Audios & Videos

02:07
Schleswig-Holstein Magazin

Rocker-Affäre: Kieler Oberstaatsanwalt sagt aus

13.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:57
Nordmagazin

Vom Rockerboss zum Antigewalttrainer

13.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:08
Schleswig-Holstein Magazin

Ex-Rockerboss arbeitet in der Gewaltprävention

13.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
21:44
NDR 1 Welle Nord

Gegen den Hass - Folge 1: "Der Einstieg"

13.08.2019 08:50 Uhr
NDR 1 Welle Nord
04:01
Hamburg Journal

Wie die Rockerbewegung in den 60ern anfing

19.06.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
29:28
Panorama 3

Panorama 3 - die ganze Sendung

29.10.2013 21:15 Uhr
Panorama 3

Rocker-Affäre: Hinter den Ausschusstüren

14.01.2020 10:40 Uhr

Seit April 2018 untersucht ein Untersuchungsausschuss die Vorgänge der sogenannten Rocker-Affäre. Was ist bisher dabei herausgekommen? Eine Zwischenbilanz - in Superlativen. mehr

Rocker-Ausschuss: Schlie sieht keine Rechtsverstöße

13.01.2020 21:15 Uhr

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zur "Rocker-Affäre" hat Klaus Schlie als Zeugen befragt. Der ehemalige Innenminister wies Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Rockerverbots zurück. mehr

Rocker-Affäre: Zwei Ex-Minister erinnern sich nicht

13.01.2020 17:27 Uhr

Vor dem Untersuchungsausschuss zur "Rocker-Affäre" haben die Ex-Innenminister Rainer Wiegard, Lothar Hay und Klaus Schlie ausgesagt. Zwei von ihnen erinnern sich nach eigenen Worten nicht. mehr

"Bandidos"-Chef als V-Mann - gesetzwidrig?

18.12.2019 20:00 Uhr

Seit 2018 untersucht ein Untersuchungsausschuss die Vorgänge der sogenannten Rocker-Affäre. Das LKA Kiel hat mehrere Jahre mit einem "Bandidos"-Chef zusammengearbeitet - offenbar ohne rechtliche Grundlage. mehr

Rocker-Ermittlungen: Muhlack stellt sich vor die Polizei

16.12.2019 19:16 Uhr

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur sogenannten Rocker-Affäre hat am Montag den ehemaligen Leiter der Polizeiabteilung im schleswig-holsteinischen Innenministerium befragt. mehr

Stand das Rocker-Verbot auf rechtlich dünnem Eis?

25.11.2019 21:21 Uhr

Der Untersuchungsausschuss zur sogenannten Rocker-Affäre hat einen ehemaligen Beamten des Innenministeriums und zwei Richter befragt. Es ging um Bedenken gegen das Rocker-Verbotsverfahren. mehr

Kriminologe: "LKA ist am längeren Hebel"

03.11.2019 19:30 Uhr

Das Landeskriminalamt hat der Staatsanwaltschaft Kiel vor der größten Rocker-Razzia des Landes im Mai 2012 wichtige Informationen vorenthalten. Im Interview spricht Kriminologe Stefan Harrendorf über Aufgaben des LKA. mehr

Rocker-Affäre: LKA gab Warnung vor Kronzeuge nicht weiter

03.11.2019 19:30 Uhr

Das LKA hat der Staatsanwaltschaft Kiel vor der größten Rocker-Razzia des Landes im Mai 2012 wichtige Informationen vorenthalten. Das LKA gab einen Warnhinweis über die Glaubwürdigkeit eines Kronzeugen nicht weiter. mehr

"Räderwerk": Beamte kontrollieren 14 Betriebe

14.09.2019 11:38 Uhr

Polizei, Finanzbehörden und Zoll haben am Freitag 14 Betriebe kontrolliert. Die im "Räderwerk" kooperierenden Behörden bekämpfen im Heidekreis Clan- und Rocker-Kriminalität. mehr