Die Schriftstellerin Jasmin Schreiber vor einer Zimmerpflanze.

(2) Jasmin Schreiber - Ist eine Depression heilbar?

Sendung: Raus aus der Depression | 11.07.2021 | 13:33 Uhr | von Harald Schmidt
39 Min | Verfügbar bis 11.07.2022

In dieser Folge geht es um die Behandlung der Depression und die Frage, wann ein Patient zur Behandlung in eine Klinik muss. Ist die Krankheit überhaupt heilbar, was hilft gegen die Erkrankung? Professor Ulrich Hegerl ist Vorsitzender der Deutschen Depressionshilfe. Der Experte erklärt den Einsatz von Psychopharmaka und wie eine Psychotherapie funktioniert. Zu Gast als Betroffene ist die Bestseller-Autorin Jasmin Schreiber. 2021 erschien ihr Sachbuch Abschied von Hermine.
Die Bloggerin des Jahres 2018 betreibt sie den Wissenschafts-Podcast „Bugtales.fm“.

Experteninterview mit Professor Hegerl

21:12 Ist eine Depression heilbar?
23:46 Wo finde ich die richtigen Ansprechpartner für eine Behandlung?
26:30 Muss ich Angst vor Psychopharmaka haben?
29:13 Ab welchem Punkt sollte ich in eine Klinik gehen?
25:50 Was bringt transkranielle Magnetstimulation für das Gehirn?

Der Podcast ist eine Kooperation von NDR Info mit der Stiftung Deutschen Depressionshilfe

• Erster Ansprechpartner beim Verdacht auf eine Depression ist der Hausarzt
• Wissen, Selbsttest und Adressen rund um das Thema Depression unter www.deutsche-depressionshilfe.de
• deutschlandweites Info-Telefon Depression 0800 33 44 5 33 (kostenfrei)
• fachlich moderiertes Online-Forum zum Erfahrungsaustausch www.diskussionsforum-depression.de
• Hilfe und Beratung bei den sozialpsychiatrischen Diensten der Gesundheitsämter
• Für Angehörige: www.bapk.de und www.familiencoach-depression.de
• In akuten Krisen: wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten, die nächste psychiatrische Klinik oder den Notarzt unter 112.
• Sie erreichen die Telefonseelsorge rund um die Uhr und kostenfrei unter 0800-111 0 111 oder 0800-111 0 222.