Eine Frau hält ein offenes Portemonnaie in den Händen. © Fotolia.com Foto: Peter Atkins

Neu ab 2023 - Das ändert sich für Arbeitnehmer*innen

Sendung: Wirtschaft | 02.01.2023 | 06:40 Uhr | von Nicolas Lieven
4 Min | Verfügbar bis 02.01.2025

Alle Jahre wieder ändern sich zum Jahreswechsel auch eine ganze Reihe an Vorschriften und Gesetzen. Zum Teil mit deutlichen Auswirkungen auf das persönliche Portemonnaie. So steigt nicht nur der sogenannte Grundfreibetrag - auch höhere Steuergrenzen und Werbungskosten sorgen für etwas mehr Geld in der Tasche.

Menschen stehen im Wartebereich eines Job-Centers. © Screenshot
2 Min

Ausblick auf 2023 - Was sich alles ändert

Kindergeld, Bürgergeld, 49-Euro-Ticket, E-Auto-Förderung oder Mehrwegbecher-to-go: Vieles ist neu, nicht alles wird besser. 2 Min

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Die Kieler Synagoge. © NDR Foto: Friederike Hoppe

Kiel hat wieder eine Synagoge: "Raus aus der Unsichtbarkeit"

86 Jahre nach der Zerstörung des alten Gotteshauses haben Jüdinnen und Juden in Kiel seit Sonntag wieder einen festen Ort zum Beten. mehr