Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, gestikuliert während eines Gesprächs mit Schülern. © Daniel Cole/Pool AP/AP

Macron wird bei den Franzosen immer unbeliebter

Sendung: Aktuell | 24.04.2023 | 05:20 Uhr | von Dylla, Carolin
5 Min | Verfügbar bis 23.04.2025

Bei den seit Monaten andauernden Proteste gegen die Rentenreform scheint kein Ausweg in Sicht. Und Macron verteidigt sich im Basta-Tonfall.

Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, bei einer Konferenz. © dpa Foto: Peter Kneffel
5 Min

Frankreich: Macron unterschreibt Rentenreform

Am Samstagmorgen hat der französische Präsident die Rentenreform in Kraft gesetzt - obwohl Gewerkschafter ihn gebeten hatten, es nicht zu tun, weil es das Land entflammen werde. 5 Min

Eine bronzene Figur einer Justitia. © Colourbox Foto:  r.classen
4 Min

Frankreichs Verfassungsrat: Rentenreform ist verfassungskonform

Präsident Macron hat im Streit über ein höheres Renten-Eintrittsalter einen weiteren Sieg errungen. Einige geplante Regelungen kassierte der Verfassungsrat aber. 4 Min

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Polizisten stehen am einem abgesperrten Einsatzort auf der Hamburger Reeperbahn. © picture alliance/dpa | Bodo Marks

Nach Polizei-Schüssen auf der Reeperbahn: Mann kommt vor Haftrichter

Der 39-Jährige, der am Sonntag nahe der Hamburger Reeperbahn mit einem Schieferhammer drohte, soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden. mehr