Menschen füllen ihre Wasserflaschen auf. Die Bewohner der ukrainischen Hauptstadt griffen auf der Suche nach Wasser zu leeren Flaschen und drängten sich in Cafes, um Strom zu erhalten und sich aufzuwärmen. © picture alliance/dpa/AP | Evgeniy Maloletka Foto: | Evgeniy Maloletka

Lage in der Ukraine nach den Blackouts

Sendung: Aktuell | 25.11.2022 | 13:07 Uhr
3 Min | Verfügbar bis 24.11.2024

Nach den Blackouts in der Ukraine dauert die Wiederherstellung der Strom- und Wasserversorgung an. Russland hatte zuvor vor allem humanitäre Ziele beschossen.

Anna, die Ehefrau eines vor zwei Monaten getöteten Soldaten, und der Vater Oleksandr stellen auf dem Friedhof der Hafenstadt Odessa die ukrainische Nationalflagge am Grab ihres Ehemannes auf. (Foto vom 24. Februar 2024) © Kay Nietfeld/dpa

Zwei Jahre Ukraine-Krieg: Russlands Überfall und die Folgen

Am 24. Februar 2022 begann der Angriff. In der Ukraine starben mindestens 10.000 Zivilisten. mehr