Thema: Klimaschutz

Scillablüten blühen im Georgengarten in Hannover. © NDR Foto: Julia Henke

Klimawandel im Norden: So steigen die Temperaturen in Ihrer Region

Ist es bei Ihnen wärmer, als es sein sollte? Aktuelle Wetterdaten zeigen, wann der Klimawandel im Alltag spürbar ist. mehr

Auf dem Weg nach Norden ist das Meereis überraschend schwach, hat viele Schmelzteiche und Polarstern kann es leicht brechen. © AWI Foto: Steffen Graupner

Klimawandel: So schnell schmilzt das Meereis der Arktis

Satelliten messen täglich das Meereis in der Arktis. Eine Analyse der Daten zeigt: Seit Jahren wird die Fläche kleiner. mehr

Eine Luftaufnahme zweier Windräder in einem Rapsfeld. © fotolia / Tim Siegert batcam Foto: Tim Siegert

Strommix Deutschland: Wie hoch ist der Anteil erneuerbarer Energien?

Bis 2030 sollen 80 Prozent des Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Quellen kommen. Der Weg dahin wird eine Herausforderung. mehr

Audios & Videos

Baumstämme für den Export lagern im Duisburger Hafen. © picture alliance/ Rupert Oberhäuser Foto: Rupert Oberhäuser

Giftig, klimaschädlich und trotzdem erlaubt: Sulfuryldiflurid

Holz aus Deutschland wird vor dem Export mit dem extrem klimaschädlichen Insektizid begast. Dabei gäbe es Alternativen. mehr

Einen Monat früher als üblich beginnt der Raps in Schleswig-Holstein zu blühen, während Bäume und Knicks noch unbelaubt sind. © Picture Alliance Foto: Markus Scholz

Frühe Rapsblüte: Schön fürs Auge, riskant für den Ertrag

Drei Wochen früher als üblich sind die Felder gelb. Was das für die Landwirtschaft bedeutet, erklärt ein Agrarwissenschaftler im Interview. mehr

Umgefallene Baumstämme liegen im wiedervernässten Raakmoor im Nordwesten Hamburgs. © NDR Foto: Anja Deuble

4,8 Millionen Euro für Moore: Emsland erhält Bundesförderung

Der Landkreis Emsland will Moore wiedervernässen und sie als Lebensraum für seltene Arten zurückgewinnen. mehr

Eine Weide der Wesermarsch mit vertrockneten Stellen auf der Wiese. © NDR

Klimaschutz und Weidehaltung vereinbaren: Ein Versuch

Das Projekt in der Wesermarsch soll Regenwasser im Boden halten und durch Klimawandel verursachten Dürren etwas entgegensetzen. mehr

Drohnenaufnahme von Windrädern vor dem Sonnenaufgang. © Jens Borchardt Foto: Jens Borchardt

3.500 Menschen unterschreiben gegen Windräder im Bardeler Wald

Eine Bürgerinitiative will damit Windparks bei Bad Bentheim verhindern. Ende April entscheidet der Stadtrat. mehr

Nordee zeigt Reflexion eines klaren Himmels © Petra Blume Foto: Petra Blume

Klimawandel: So steigt die Meerestemperatur in Nord- und Ostsee

Der Klimawandel sorgt für Rekordtemperaturen in den Ozeanen. Daten zeigen, wie Nord- und Ostsee von der Erwärmung betroffen sind. mehr

Offshore-Windenergie. © NDR

Studie: Große Offshore-Windräder sind besser für die Natur

Große Offshore-Anlagen beeinflussen die Natur weniger als kleine. Das haben Geesthachter Forscher herausgefunden. mehr

Klimaforscherin Prof. Friederike Otto © Peter Himsel Foto: Peter Himsel

Friederike Otto und die bitteren Folgen des Klimawandels

Klimaexpertin Friederike Otto erforscht das Extremwetter und erkennt weitreichende Folgen für die Gesellschaft. mehr

Am Rathaus in Hannover wird während der Earth Hour das Licht ausgeschaltet, nur Fackeln und die Uhr leuchten. © picture alliance/dpa Foto: Peter Steffen

Earth Hour 2024: Niedersachsen schaltet Licht für Klimaschutz aus

An der "Earth Hour" beteiligen sich seit Jahren Menschen auf der ganzen Welt. Niedersachsen war am Samstag dabei. mehr