Thema: Kinderbetreuung

Schüler mit Maske in einem Klassenraum bei der Bearbeitung einer Aufgabe. Im Vordergrund ein Etui. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Diese Regeln gelten für Schulen und Kitas in Niedersachsen

Bis zum 22. März sollen alle Schülerinnen und Schüler im Land wieder im Wechselmodell unterrichtet werden. mehr

Gummistiefel und Jacken an einer Kindergarten Garderobe. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Kitas in Hamburg: Eingeschränkter Regelbetrieb ab 15. März

Für Mitarbeitende in den Kitas sind laut Sozialbehörde zwei Corona-Schnelltests pro Woche vorgesehen. mehr

Blick über die Garderobe mit Jacken, Mützen und anderen Kleidungsstücken in einem Kindergarten. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: In weiteren Kreisen öffnen die Kitas ab dem 1. März

Dort dürfen mehr Kinder kommen - die Kitas sind für eine Woche im "eingeschränkten Regelbetrieb". In und um Flensburg ändert sich nichts. mehr

Audios & Videos

Anette van Koeverden steht vor einem Bild mit Kindern beim Lernen.

Kommentar: Schulen und Kitas möglichst schnell öffnen

Laut einer UKE-Studie leiden Kinder besonders in der Corona-Pandemie. Doch sie haben keine Lobby, meint Anette van Koeverden. mehr

Eine Schülerin meldet sich im Unterricht. © picture alliance Foto: Andreas Arnold

Tonne: Rückkehr zum Präsenzunterricht ab März geplant

Der Kultusminister hat heute eine "10-Punkte-Agenda" für Schule und Kita präsentiert. Diese sieht diverse Maßnahmen vor. mehr

Ein Schulkind meldet sich in der Klasse. © picture alliance/Sebastian Gollnow Foto: Sebastian Gollnow

Corona: Jamaika-Koalition uneinig über Lockerungs-Kurs

Eigentlich hatten sich die Regierungsparteien in SH auf einen Stufenplan geeinigt. Doch es kommt Skepsis auf. mehr

Ein Corona-Schnelltest wird durchgeführt. © picture alliance / dpa Foto: Sven Hoppe

Schnelltests: Kita und Schulen müssen weiter warten

Man arbeite mit Hochdruck, so das Kultusministerium. Wann die Beschäftigten getestet werden können, ist unklar. mehr

Eine Mutter klingelt mit zwei Kindern an einer Tür. © picture alliance/dpa Foto: Uwe Zucchi

Niedersachsen: Eins von vier Kindern ist in Notbetreuung

Das geht aus einer Umfrage hervor. In den Nordländern reicht die Quote der Notbetreuung von 20 bis 50 Prozent. mehr

Anette von Koeverden im Studio von NDR 90,3 © NDR Foto: Marco Peter

Kommentar: Corona-Krise trifft Kinder besonders hart

Schulen und Kitas gehen wieder in die Notbetreuung, häufiger testen wäre eine Alternative, meint Anette van Koeverden. mehr

Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte hinter einer Rollbahn mit Kindern. © dpa Foto: Uwe Anspach

Kitas im Lockdown: Im Schnitt kommt die Hälfte der Kinder

Viele Eltern berichten von Anschreiben der Kitas, in denen sie gebeten würden, auf die Betreuung zu verzichten. mehr

Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard im Hamburg Journal Intervier zur Corona-Impfung © NDR

Kitas im Lockdown geöffnet: "Es geht um die Kinder"

In Hamburg gibt es keine Vorgaben, wer Kinder im Lockdown in die Kitas bringen darf. Sozialsenatorin Leonhard verteidigt den Weg. mehr

Eine Mund-Nasen-Maske hängt an einem Tisch im Klassenzimmer. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Weber/Eibner-Pressefoto Foto: Weber/Eibner-Pressefoto

Corona-Regeln in SH: Das gilt ab 11. Januar für Schulen und Kitas

Kein Präsenzunterricht, Erstattung der Kitabeiträge - die Landesregierung erläutert, was der verlängerte Lockdown für Schulen und Kitas bedeutet. mehr