Ein Vater mit seinem Sohn in einem Gebäude auf einem Rollband in der Stadt und einer auf einer Blumenwiese auf dem Land. (Bildmontage) © fotolia.com Foto: MNStudio, candy1812

Kann das Leben auf dem Land attraktiver werden?

Sendung: NDR Info Perspektiven | 23.05.2017 | 06:50 Uhr | von Mareike Fuchs, Philipp Hennig, Christoph Heinzle 7 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Immer mehr Menschen wollen in Städten wohnen. Das Leben auf dem Land scheint nicht attraktiv zu sein. Wie das geändert werden kann, berichten die "NDR Info Perspektiven".

Der Bürgerbus in Coppenbrügge im Weserbergland. © NDR

Der Kampf gegen das Dorfsterben

Immer mehr Menschen wohnen in Städten, immer weniger im ländlichen Raum. Wer bleibt, sind häufig nur die Alten. In vielen Orten Norddeutschlands fehlen junge Menschen. mehr

Eine Frau wirft eine Glühbirne hoch, so dass sie über ihrer Hand zu schweben scheint. © Nadia Valkouskay/unsplash Foto: Nadia Valkouskay

NDR Info Perspektiven: Auf der Suche nach Lösungen

Viele Menschen suchen nach Lösungen und handeln. In der Reihe "NDR Info Perspektiven" stellen wir ihre Motivation und ihre Ideen vor - in kurzen Beiträgen und als Podcast. mehr