Thema: Haushaltspolitik

Koalition plant "fettes Infrastrukturpaket"

24.01.2020 17:27 Uhr

Der Haushaltsüberschuss von 557 Millionen Euro soll nach den Plänen der Landesregierung investiert werden. NDR.de hat aufgelistet, in welche Maßnahmen das Geld im Detail fließen soll. mehr

Kommentar: Wir brauchen ein Investitionsprogramm

20.01.2020 17:48 Uhr

Die SPD streitet über ihre haushaltspolitische Linie: Soll weiter an der schwarzen Null festgehalten oder mehr investiert werden? Ein Kommentar von Michael Weidemann. mehr

Mehr Geld für ehrenamtliche Abgeordnete in MV

29.11.2019 05:49 Uhr

In MV erhalten ehrenamtliche Politiker künftig mehr Geld. So zahlt die Stadt Wismar von Januar an mehr Bezüge. Und auch an der Seenplatte sollen Abgeordnete künftig mehr bekommen. mehr

Audios & Videos

02:36
Schleswig-Holstein Magazin

Haushaltsüberschuss: Land investiert

24.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:34
Schleswig-Holstein Magazin

Bürokratie: Tierheime rufen Fördergelder nicht ab

07.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:30
Hallo Niedersachsen

Sinn und Unsinn der Bonpflicht

01.01.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:34
Nordmagazin

Landesrechnungshof kritisiert Haushaltspolitik

29.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:25
Nordmagazin
03:05
Hallo Niedersachsen

Haushalt 2020: Beamte erhalten Jahresbonus

01.07.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:07
Nordmagazin
05:45
Hallo Niedersachsen

Niedersachsens Schulen sind sanierungsbedürftig

02.06.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:12
Nordmagazin

Geldsegen: 150 Millionen Euro für Rostock

15.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:33
NDR 90,3

CDU-Spitzenkandidat Marcus Weinberg

25.03.2019 20:00 Uhr
NDR 90,3
05:50
Panorama 3

Scholz plant Entschuldungsprogramm für Kommunen

19.11.2019 17:10 Uhr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat beim Treffen der SPD-Fraktionschefs in Schwerin Finanzhilfen für hochverschuldete Kommunen angekündigt. Deutschlandweit seien 2.500 Gemeinden betroffen. mehr

Anstieg von Hamburgs Steuereinnahmen schwächelt

12.11.2019 21:18 Uhr

Die Hamburger Steuereinnahmen sprudeln weniger stark als bisher. Bis 2023 rechnet Finanzsenator Andreas Dressel mit knapp 400 Millionen Euro weniger als im Frühjahr angenommen. mehr

Neuer Sand für die schmalste Stelle von Usedom

25.10.2019 11:33 Uhr

In der Gemeinde Zempin auf Usedom beginnen die Arbeiten zur Verstärkung der Küstenschutzdüne. 500.000 Kubikmeter Sand werden aufgespült. Stürme hatten dort stark an der Küste genagt. mehr

Madsen legt Amtseid als OB in Rostock ab

28.08.2019 16:28 Uhr

Rostock hat einen neuen Oberbürgermeister. Als Siebter im Amt seit der Wende hat Claus Ruhe Madsen auf der Bürgerschaftssitzung am Mittwochnachmittag den Amtseid abgelegt. mehr

Spitzenjob für Britta Sellering im Finanzministerium

31.07.2019 11:40 Uhr

Britta Sellering übernimmt überraschend eine Spitzenposition im Finanzministerium. Die Ehefrau von Ex-Ministerpräsident Erwin Sellering soll das Büro von Minister Meyer leiten. mehr

Haushalt: Kritik kommt von Beamtenbund und Polizei

02.07.2019 09:58 Uhr

Der Niedersächsische Beamtenbund und die Gewerkschaft der Polizei haben Kritik am Haushaltsentwurf 2020 geübt. Die Lehrergewerkschaft begrüßt Pläne, Besoldungsgruppen anzugleichen. mehr

Gebühren von Studenten aus Nicht-EU-Staaten?

26.06.2019 14:00 Uhr

Der Landesrechnungshof empfiehlt, Gebühren für Studierende aus Nicht-EU-Ländern zu erheben. Mithilfe dieser Millionen-Einnahmen könnten Niedersachsens Hochschulen saniert werden. mehr

Steuereinnahmen: Wachstum bekommt Dämpfer

21.05.2019 16:33 Uhr

Hamburg kann auch in den kommenden Jahren mit wachsenden Steuereinnahmen rechnen. Allerdings fällt dieses Wachstum geringer aus als noch vor einem halben Jahr angenommen. mehr

Kommunaler Finanzausgleich: Gutachten heizt Debatte an

14.05.2019 15:08 Uhr

Ein Gutachten sagt, dass sowohl dem Land als auch den Kommunen Hunderte Millionen Euro für ihre Aufgaben fehlen. Laut Grote soll bis zum Herbst ein Gesetzesentwurf stehen. mehr