Nach dem Tod von Masha Amini halten Protestanten Bilder von ihr in die Höhe (Proteste Türkei). © picture alliance Foto: Tolga Ildun

Frau, Leben, Freiheit - Beginn einer neuen Revolution im Iran?

Sendung: NDR Info Hintergrund | 23.10.2022 | 20:15 Uhr | von Karin Senz und Thomas Seibert
14 Min | Verfügbar bis 20.10.2027

Fünf Wochen Proteste im Iran – fünf Wochen, die vor kurzem kaum vorstellbar waren. Auslöser war der Tod der 22-jährigen Kurdin Mahsa Jina Amini in Polizeigewahrsam in Teheran. Die sogenannte Sittenpolizei hatte sie wegen eines falsch sitzenden Kopftuchs mitgenommen. Offiziell heißt es, sie sei an einem Herzinfarkt gestorben. Seitdem gehen viele Menschen auf die Straße: vor allem Frauen, junge Leute, Kurden. Aber auch immer mehr Männer und Menschen anderer Bevölkerungsgruppen schließen sich dem Protest an. Sicherheitskräfte und Milizen versuchen, die Demonstrationen zu stoppen. Dabei sollen nach Schätzungen von Menschenrechtsorganisationen mehrere hundert Menschen getötet worden sein.

Mit Plakaten von Masha Amini demonstrieren Teilnehmer für Demokratie und Freiheit im Iran auf der Reichstagswiese in Berlin. © dpa Foto: Kay Nietfeld

Frau, Leben, Arbeit – Beginn einer neuen Revolution im Iran?

Seit fünf Wochen halten die Proteste nun an. Auslöser war der Tod der 22-jährigen Kurdin Mahsa Amini im Polizeigewahrsam. mehr

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Der Schriftzug «Kampfmittelbeseitigung» ist an einem Einsatzfahrzeug vom Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) Niedersachsen zu lesen. © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Acht Granaten in Hannover entdeckt: A2 wird Dienstag gesperrt

Die Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg befinden sich auf einem Gärtnerei-Gelände in Bothfeld. Sie sollen gesprengt werden. mehr