Libyen: Straßen sind nach dem Sturm "Daniel" überflutet. © picture alliance/dpa/Libya Almasar TV/AP/dpa

Flut-Katastrophe in Libyen: Neue Angaben zur Zahl der Opfer

Sendung: Aktuell | 15.09.2023 | 16:52 Uhr | von Behrendt, Moritz
3 Min | Verfügbar bis 14.09.2025

Hilfsorganisationen rechnen inzwischen mit mehr als 10.000 Toten. Teils ist auch von bis zu 20.000 Menschen, die ums Leben kamen, die Rede.

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Karte von Norddeutschland. Im Vordergrund eine Lupe. © NDR

Mieten, Alter, Single-Haushalte: Zensus-Daten für Ihre Gemeinde

Wie ist die Altersverteilung in Ihrer Stadt? Welche Berufe haben die Menschen in Ihrer Gemeinde? Finden Sie es heraus. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Ein Brandmeister der Bundesfeuerwache Meppen blickt auf das Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle 91. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Nach Moorbrand bei Meppen: Bundeswehr darf wieder schießen

Sechs Jahre nach dem verheerenden Feuer soll das Übungsgelände bei Meppen ab August wieder voll genutzt werden. mehr