Ein Transportflugzeug vom Typ Airbus A400M der Luftwaffe befindet sich im Landeanflug auf den Fliegerhorst Wunstorf in der Region Hannover. © Moritz Frankenberg/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Bundeswehr-Evakuierungsflüge aus dem Sudan vorerst beendet

Sendung: Aktuell | 25.04.2023 | 22:04 Uhr | von NDR Info
8 Min | Verfügbar bis 24.04.2025

Laut Verteidigungsminister Pistorius sind deutsche Staatsangehörige zum allergrößten Teil ausgeflogen. Verbliebene Deutsche könnten von internationalen Partnern evakuiert werden.

Die Mitglieder der Bundeswehr verlassen nach dem Rückkehr aus dem Sudan ein Flugzeug. © picture alliance/dpa | Lars Klemmer Foto:  Lars Klemmer/dpa

Bundeswehr ist aus dem Sudan-Einsatz zurückgekehrt

Verteidigungsminister Pistorius hat die Soldaten in Empfang genommen. Die Evakuierung sei "ein voller Erfolg" gewesen. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Menschen stehen in Eschede im Landkreis Celle mit Fackeln und Trommeln in einem Kreis um eine brennende Rune aus Holz. © Recherche Nord

Bündnis demonstriert gegen Neonazi-Treffen in Eschede

Gestern erst wurden Bilder eines Neonazi-Treffens auf dem "Hof Nahtz" publik. Zur Demo werden heute prominente Redner erwartet. mehr