Elke Paatz, Inklusionsbeauftragte des Deutschen Seglerverbands, lächelt in die Kamera. © NDR Foto: Astrid Kühn

Arbeiten mit Behinderung: Im Mittelpunkt steht, was Elke Paatz kann

Sendung: Infoprogramm | 02.12.2022 | 06:40 Uhr | von Kühn, Astrid
4 Min | Verfügbar bis 01.12.2024

Die 31-Jährige hat einen Weg gefunden, ihren Job zu machen, als hätte sie gar keine Behinderung. Ein Porträt der Schleswig-Holsteinerin.

Elke Paatz, Inklusionsbeauftragte des Deutschen Seglerverbands, liegt auf einem Bett und arbeitet am Laptop. © NDR Foto: Astrid Kühn

Arbeiten mit Behinderung: Elke Paatz zeigt, wie es geht

Die Integration von Menschen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt funktioniert nicht immer. Elke Paatz aus Brunsbüttel hat es mit großem Willen geschafft. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Die Polizei bewacht das Krankenhaus in Stade nach der Einlieferung des schwerverletzen Khaled El-Zein. © Stader Tageblatt Foto: Stader Tageblatt

Clankriminalität: Der Shisha-Krieg von Stade

Im März wird ein Mann auf offener Straße erstochen. Es ist die Eskalation eines Clan-Konflikts. Wie konnte es dazu kommen? mehr