Impfen in Hamburg: "Alle Menschen ab 18 sind eingeladen"

Stand: 06.07.2021 20:19 Uhr

20.000 Impftermine werden ab sofort freigeschaltet, das sagte Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) am Dienstagabend im NDR Hamburg Journal.

"Alle Menschen ab 18 sind herzlich eingeladen", sagte Leonhard. AstraZeneca würde im Impfzentrum auch weiterhin angeboten, so die Senatorin. "Klar ist, die Nachfrage ist ganz stark zurückgegangen." Die Menschen in Hamburg wollten die Kreuzimpfung oder nur mit mRNA-Impfstoffen geimpft werden. "Darauf sind wir eingestellt", sagte Leonhard.

Banger Blick nach Großbritannien

Sie hoffe, dass im August alle Menschen in Hamburg ein Impfangebot bekämen. "Wir sehen jetzt aber auch in Großbritannien, dass eine hohe Impfquote nicht immer eine Garantie für ein sinkendes Infektionsgeschehen ist", so Leonhard. Wenn alle ein Impfangebot bekommen hätten, könne man "für Geimpfte bestimmte Einschränkungen nicht mehr zumuten".

Sorge wegen der Delta-Variante

Die Lage in der Stadt sei im Moment stabil, sagte die Senatorin. Dennoch habe man, was Infektionen angehe, "ein gewisses Grundrauschen". Wenn das so bleibe, könne sie sich eine Verlängerung der Öffnungszeiten für die Gastronomie vorstellen. Man müsse allerdings weiter beobachten, wie sich die Lage entwickle. Die Delta-Variante sei in der Stadt verbreitet. "Wir gehen davon aus, dass es weit über die Hälfte der Infektionen sein könnten", sagte Leonhard. Wie Menschen behandelt werden müssten, wenn sie sich mit der Delta-Variante infizierten, das könne man erst in einigen Wochen sehen.

 

Weitere Informationen
Menschen gehen ins Impfzentrum in den Hamburger Messehallen. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Zweit-Impfungen: Viele wollen verpasste Termine nachholen

Im Impfzentrum kam es am Dienstag zu längeren Wartezeiten. Denn viele, die in den letzten beiden Tagen Termine gehabt hätten, kamen nun doch. (06.07.2020) mehr

Proben für einen PCR-Test werden von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum in Nordhorn sortiert. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Corona in Hamburg: Delta-Variante breitet sich aus

Die Delta-Variante ist auch in Hamburg auf dem Vormarsch. Bereits Mitte Juni betrug ihr Anteil mehr als 40 Prozent. (06.07.2020) mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 06.07.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Mann aktiviert einen Leihwagen eines Carsharing-Angebot. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Christin Klose

In der Hafencity soll Carsharing zum Prinzip werden

Ein Carsharing-Angebot in der östlichen Hafencity soll Bewohnende zum Verzicht auf das private Auto animieren. mehr