Hamburger Frühlingsdom auf dem Heiligengeistfeld eröffnet

Stand: 24.03.2023 20:26 Uhr

Am Freitagnachmittag ist in Hamburg der Frühlingsdom eröffnet worden. Und auch dieses Mal locken viele neue Attraktionen Besucherinnen und Besucher auf das Heiligengeistfeld.

Eröffnet wurde der Dom nach 110 Tagen Winterpause unter blauem Himmel von Wirtschaftssenatorin Melanie Leonhard (SPD). Eines der Highlights des Volksfestes ist ein Etagenkarussell: 14 Meter hoch mit zwei Ebenen und 62 Sitzplätzen. Es ist das größte transportable Karussell dieser Art weltweit. Im vergangenen Jahr wurde das "Grand Carousel" in Italien angefertigt mit handbemalten Bildern, Pferden, Gondeln und Kutschwagen. Für alle Besucherinnen und Besucher, die es schneller mögen, gibt es das Fahrgeschäft "Heroes". Da fliegt man in einer Gondel mit Kräften von bis zu 4G durch die Luft. Aber auch Klassiker wie die "Wilde Maus XXL" oder eine Wildwasserbahn sind dabei.

Freitagabends Feuerwerk

Trotz Energiekrise bleiben die Preise für die Attraktionen stabil, wie Sören Lemke vom Dom-Referat sagte. Zudem wird es auch wieder an drei Freitagen gegen 22.30 Uhr Feuerwerke geben. Über Ostern soll es einige Überraschungen geben.

Mittwochs Familientag - Karfreitag geschlossen

Der Dom dauert bis zum 23. April und ist montags bis donnerstags von 15 bis 23 Uhr geöffnet, freitags und sonnabends von 15 bis 0 Uhr und sonntags von 14 bis 23 Uhr. Mittwochs ist Familientag mit Vergünstigungen. Karfreitag bleibt der Dom geschlossen. Am Gründonnerstag ist er von 15 bis 0 Uhr geöffnet, Ostersonntag von 14 bis 0 Uhr und Ostermontag von 14 bis 23 Uhr.

Weitere Informationen
Ein Fahrgeschäft präsentiert sich fertig aufgabaut auf dem Hamburger Dom. © NDR Foto: Karolin Weiß
1 Min

Hamburger Dom startet wieder

NDR 90,3 Reporterin Karolin Weiß über den Start des Volksfestes auf dem Heiligengeistfeld. 1 Min

Das beleuchtete Riesenrad ist unter dem Eingangsbogen des Hamburger Doms zu sehen. © picture alliance / dpa

Hamburger Winterdom endet: Mehr als 1,4 Millionen Besucher

Zum Ende des Volksfestes auf dem Hamburger Heiligengeistfeld haben die Veranstalter eine positive Bilanz gezogen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 24.03.2023 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Rothenbaum, Finale: Alexander Zverev (r) und Arthur Fils stehen zusammen. © picture alliance Foto: Frank Molter

Dämpfer vor Olympia: Zverev verliert Finalkrimi am Rothenbaum

Lokalmatador Alexander Zverev musste sich beim Tennis-Turnier in Hamburg in drei Sätzen dem Franzosen Arthur Fils geschlagen geben. mehr