Hamburger Winterdom endet: Mehr als 1,4 Millionen Besucher

Stand: 04.12.2022 13:55 Uhr

Zum Ende des Winterdoms in Hamburg haben die Veranstalter eine positive Bilanz gezogen. Das Volksfest sei mit rund 1,4 Millionen Besucherinnen und Besuchern ein Erfolg für alle Beteiligten gewesen, sagte Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) am Sonntag.

Sascha Belli, Vorsitzender des Ambulanten Gewerbes und des Vereins der Hamburger Schausteller, ergänzte, "die Befürchtung, dass viele Gäste den Hamburger Dom aufgrund der gestiegenen Lebenshaltungskosten meiden könnten, hat sich nicht bewahrheitet."

Achterbahn, Karussell und Leckereien

Rund vier Wochen lang konnten die Besucherinnen und Besucher im Stadtteil St. Pauli Achterbahn und Karussell fahren und jede Menge Leckereien genießen. Attraktionen des Winterdoms waren unter anderem das 55 Meter hohe Riesenrad, eine 700 Meter lange Achterbahn und 16 verschiedene Angebote für Kinder.

Schausteller wollten Strom sparen

Obwohl das Volksfest von der aktuellen Energieeinsparverordnung ausgenommen wurde, hatte die Schaustellergemeinschaft vor Veranstaltungsbeginn angekündigt, sich an freiwilligen Stromsparmaßnahmen zu beteiligen. "Ob wir die angestrebten 20 Prozent weniger Stromverbrauch erreicht haben, können wir erst im Januar sagen", sagte Belli. Die Zählerstände der einzelnen Betriebe würden nach der Abbau-Phase abgelesen.

Drei Mal im Jahr Dom

Das große Volksfest auf dem Heiligengeistfeld findet drei Mal im Jahr statt. Neben dem Winterdom gibt es den Frühlingsdom - der nächste startet am 23. März 2023 - und den Sommerdom, den in diesem Jahr rund 1,8 Millionen Menschen besucht haben.

Weitere Informationen
Leuchtendes Riesenrad auf dem Hamburger Winterdom. © Screenshot

Hamburger Winterdom eröffnet - Schausteller wollen Strom sparen

Bis zum 4. Dezember lockt das große Volksfest Besucherinnen und Besucher auf das Heiligengeistfeld in Hamburg. (05.11.2022) mehr

Menschen fahren in einem Kettenkarussell auf dem Hamburger Sommerdom 2022. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

1,8 Millionen Menschen kamen zum Sommerdom

Gutes Wetter, Ferien und keine Corona-Beschränkungen: Der Sommerdom hat die Erwartungen der Veranstalter übertroffen.(21.08.2022) mehr

Fahrgeschäft auf dem Hamburger Dom.
59 Min

24 Stunden Dom

Das Volksfest ist ein Ort der Nostalgie, des Nervenkitzels und der Illusionen. Ein Blick hinter die Kulissen einer ganz eigenen Welt. 59 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 04.12.2022 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Vollzugsbeamter geht in der JVA Billwerder in Hamburg einen Gang entlang. © picture alliance/dpa Foto: Ulrich Perrey

Ibrahim A. soll sich mit Attentäter Anis Amri verglichen haben

Der mutmaßliche Messerangreifer von Brokstedt soll während seiner U-Haft in Hamburg den Namen des Attentäters vom Breitscheidplatz genannt haben. mehr