Hamburger Wappen auf einer Polizeiuniform © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius
Hamburger Wappen auf einer Polizeiuniform © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius
Hamburger Wappen auf einer Polizeiuniform © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius
AUDIO: Zwei Überfälle auf Senioren in Hamburg (1 Min)

Raubüberfälle in Hamburg: Polizei sucht Zeugen

Stand: 04.12.2022 14:34 Uhr

Nach zwei Raubüberfällen in Hohenfelde und Altona-Altstadt sucht die Hamburger Polizei Zeuginnen und Zeugen. Die Überfälle ereigneten sich am Freitag.

Am Nachmittag klingelte es an der Wohnungstür eines 64-Jährigen in der Schomburgstraße in Altona. Vor der Tür standen zwei unbekannte Männer, die behaupteten vom Gesundheitsamt zu sein. Der 64-Jährige öffnet ihnen die Tür. Plötzlich schubste einer den Senior gegen die Wand in der Wohnung. Ein Nachbar hört Hilfeschreie und versuchte vergeblich die Wohnungstür einzutreten. Daraufhin holt er eine Holzlatte und verprügelt damit einen der Räuber. Dennoch konnte der Einbrecher ohne Beute entkommen. Sein Komplize kletterte unterdessen aus dem Küchenfenster. Ein herbeigerufener Rettungswagen brachte den verletzten 64-Jährigen mit einer Platzwunde ins Krankenhaus.

95-Jährige bestohlen

Zwei Stunden vorher war eine 95-Jährige mittags vor ihrer Haustür in der Conventstraße von zwei Männern überfallen worden. Einer der beiden hatte der Dame zwei Stofftaschen aus der Hand gerissen - in einer davon befand sich ihr Portemonnaie. Nach dem Überfall flüchteten die Männer in Richtung Kiebitzstraße.

Zeugen gesucht

Nun sucht die Polizei Zeuginnen und Zeugen. Hinweise zu beiden Fällen können unter der Telefonnnummer 040/4286-56789 oder bei einer Polizeidienststelle abgegeben werden.

Weitere Informationen
Mehrere Polizeiautos stehen nach einem Überfall vor der betroffenen Tankstelle. © TV-NEWS KONTOR

Zwei Tankstellen im Hamburger Süden überfallen: Zeugen gesucht

Im Hamburger Süden sind kurz hintereinander zwei Tankstellen überfallen worden. Waren es dieselben Täter? (02.12.2022) mehr

Der Preisträger des Ian-Karan-Preises für Zivilcourage. © Screenshot

Seniorin nach Überfall geholfen: 27-Jähriger ausgezeichnet

Bei dem Überfall auf eine Rentnerin stoppte er den Dieb: Ein 27-Jähriger bekam in Hamburg einen Preis für seine Zivilcourage. (22.11.2022) mehr

Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. © picture alliance / Daniel Bockwoldt

Männer überfallen Rentnerin in ihrer Wohnung auf der Veddel

Zwei junge Männer haben eine Seniorin in ihrer Wohnung auf der Veddel ausgeraubt. Die Hamburger Polizei sucht Zeugen. (07.11.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 04.12.2022 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Grunder+Jahr demonstrieren auf dem Hamburger Rathausmarkt gegen Stellenabbau in ihrem Unternehmen. © dpa Foto: Jonas Walzberg

Gruner+Jahr-Zeitschriften: RTL streicht rund 700 Arbeitsplätze

Der neue Verlags-Eigentümer will viele Titel einstellen oder verkaufen. Mitarbeiter gingen vor dem Rathaus auf die Straße. mehr