Prostituierte erwürgt: Neun Jahre Haft für 32-Jährigen

Stand: 28.11.2022 12:41 Uhr

Am 14. Mai dieses Jahres hatten Spaziergänger in einem Wald bei Stelle im Landkreis Harburg die Leiche einer Frau entdeckt. Die Gelegenheitsprostituierte war von einem Freier getötet worden. Das Hamburger Landgericht verurteilte den 32-jährigen Familienvater am Montag zu neun Jahren Gefängnis.

Der Angeklagte hatte sich mit der Frau an jenem Abend aus Frust verabredet. Er hatte seinen Job verloren und Streit mit seiner Freundin. Eigentlich hätte er die Wohnung gar nicht verlassen dürfen, er war mit Corona infiziert. Doch er ging erst zum Biertrinken zu einem Freund, dann verabredete er sich übers Internet zum Sex mit der Gelegenheitsprostituierten.

Frau nach Streit im Auto erwürgt

In seinem Auto kam es auf einem Parkplatz nach Überzeugung des Gerichts zum Streit über die Sexualpraxis. Der Angeklagte reagierte laut Gericht mit einem unkontrollierten, schlimmen Gewaltausbruch: Er erwürgte die Frau. Das Gericht minderte die Strafe etwas, weil er in einem - so die juristische Formulierung - "affektiven Impuls" gehandelt habe.

Elke Spanner von NDDR 90,3. © NDR Foto: Screenshot
AUDIO: Neun Jahre Haft für Mord an Prostituierter (1 Min)

Angehörige des Opfers nach Urteil erleichtert

Der Familienvater selbst hatte alles in einem Brief, den er aus der Untersuchungshaft schrieb, als eine Art Notwehr dargestellt: Die Frau habe ihn im Auto beschimpft und bedroht. Laut dem Vorsitzenden Richter aber gibt es keinen Zweifel daran, dass er der Täter und kein Opfer ist. Die Angehörigen der getöteten Frau sind laut ihrer Anwältin erleichtert über die Haftstrafe für den Angeklagten.

Weitere Informationen
Ein Polizeiauto in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Frauenleiche in Wald bei Hamburg: Mann festgenommen

Ein Spaziergänger hatte die Leiche einer 35-Jährigen gefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. (14.05.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 28.11.2022 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Niederländische Fußball-Fans. © picture-alliance / Pressefoto ULMER Foto: Markus Ulmer | Pressefoto ULMER

Fußball-EM in Hamburg: Wird Horner Rennbahn Camp für Holland-Fans?

Zehntausende niederländische Fans werden Mitte Juni in Hamburg erwartet. Viele von ihnen könnten dann auf der Horner Rennbahn campieren. mehr