Stand: 04.09.2019 06:43 Uhr

Kohlekraftwerk Moorburg: Vattenfall prüft Verkauf

Bild vergrößern
Das Kohlekraftwerk Moorburg war 2015 in Betrieb gegangen.

Der Energieversorger Vattenfall prüft derzeit einen Verkauf des Kohlekraftwerks im Hamburger Stadtteil Moorburg. Das hat der Deutschland-Chef Tuomo Hattaka am Dienstag überraschend bestätigt. "Wenn es um die Zukunft von Moorburg geht: Es stimmt, dass wir auch eine Verkaufsoption jetzt überprüfen, ergebnisoffen", sagte er auf der Pressekonferenz zum Rückkauf des Fernwärmenetzes. "Aber wir haben noch keine Entscheidung getroffen. Und es macht keinen Sinn, darüber zu spekulieren. Mal sehen, was passiert."

"Wir sind und bleiben in Hamburg"

Das Hamburger Fernwärmenetz übrigens hätte Vattenfall gern behalten, sagte Hattaka. Man habe hart verhandelt, der Verlust tue weh. "Aber wir sind und bleiben in Hamburg, ob Sie das mögen oder nicht. Wir haben viel vor und in diesem Sinne: Der Kampf geht weiter, vielen Dank." Insgesamt 950 Millionen Euro hat Vattenfall für das Fernwärmenetz von der Stadt Hamburg kassiert. Am Dienstag hatte der Senat den Vollzug des Rückkaufs offiziell verkündet.

Ein Kraftwerk von Vattenfall.

Hamburg hat das Fernwärmenetz zurückgekauft

Hamburg Journal -

Die Stadt Hamburg hat die restlichen 625 Millionen Euro für den Rückkauf das Fernwärmenetzes an Vattenfall überwiesen und den Volksentscheid von 2013 damit vollständig umgesetzt.

4,89 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Fernwärmenetz gehört wieder Hamburg

Nach dem Strom- und dem Gasnetz sind nun auch die Hamburger Fernwärmeleitungen wieder in städtischer Hand. Damit ist der Volksentscheid aus dem Jahr 2013 komplett umgesetzt. mehr

CO2-Ausstoß: Die größten Verursacher im Norden

Die Energiewirtschaft trägt am stärksten zum CO2-Ausstoß bei. Eine NDR Recherche zeigt, wo im Norden die Schlote am stärksten rauchen - und wie der EU-Emissionshandel die Luft sauberer macht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 04.09.2019 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:57
Hamburg Journal
03:22
Hamburg Journal
05:04
Hamburg Journal