Eine Fähre der HADAG-Linie 62 fährt in Hamburg mit nur wenigen Personen an Bord über die Elbe, im Hintergrund sind die Hafenkräne zu sehen. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt
Eine Fähre der HADAG-Linie 62 fährt in Hamburg mit nur wenigen Personen an Bord über die Elbe, im Hintergrund sind die Hafenkräne zu sehen. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt
Eine Fähre der HADAG-Linie 62 fährt in Hamburg mit nur wenigen Personen an Bord über die Elbe, im Hintergrund sind die Hafenkräne zu sehen. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt
AUDIO: Finkenwerder fordert Erklärung für Ausfälle bei HADAG-Fähren (1 Min)

Hamburg: Ärger um viele Ausfälle bei HADAG-Hafenfähren

Stand: 28.06.2023 06:20 Uhr

Schon seit Monaten fallen bei den Hamburger Hafenfähren der HADAG immer wieder Fahrten aus. Der Regionalausschuss Finkenwerder hat deshalb beschlossen, den Vorstand des Unternehmens vorzuladen.

Es ist der vielleicht schönste Arbeitsweg der Stadt: Mit der Hafenfähre von oder nach Finkenwerder fahren. Aber für Pendlerinnen und Pendler ist das schon seit Monaten Glückssache - wie auch für Touristinnen und Touristen. Allein am Dienstag sind auf den beiden Finkenwerder-Linien 62 und 64 mehr als 30 Fahrten ausgefallen. "Betriebsstörung", schreibt die HADAG bei Twitter. "Kurzfristige Krankmeldungen", heißt es auf Nachfrage zur Begründung. Hinter vorgehaltener Hand ist zu hören: Es fehlen wohl Schiffsführerinnen und Schiffsführer, weil viele offenbar abgeworben wurden.

Bezirk Hamburg-Mitte fordert Konsequenzen

Politiker und Politikerinnen im Bezirk Hamburg-Mitte fordern Konsequenzen. Schon vor einem Monat hatte die Bezirkskoalition aus SPD, CDU und FDP die HADAG und die Verkehrsbehörde aufgefordert, für Lösungen zu sorgen - auch eine neue Buslinie von Finkenwerder über die Köhlbrandbrücke zum Bahnhof Elbbrücken gehört zu den Vorschlägen. Verbessert hat sich seitdem aber nichts. Und auch die Information für die Fahrgäste bleibe spärlich, kritisierte der SPD-Bezirksabgeordnete David Dworzynski.

Nun macht der Regionalausschuss Finkenwerder Druck: Er fordert den HADAG-Vorstand zu einem direkten Gespräch auf - notfalls bei einer Sondersitzung in der Sommerpause.

Weitere Informationen
Die Computer-Visualisierung zeigt eine neue HADAG-Fähre im Hamburger Hafen vor der Elbphilharmonie. © HADAG

Baustart für drei neue Hamburger Hafenfähren

Die neuen Fähren der HADAG sind größer als die bestehenden und sollen vorwiegend mit Batterieantrieb unterwegs sein. (08.02.2023) mehr

Das Lotsenhaus Seemannshöft in Hamburg-Finkenwerder. © NDR Foto: Kathrin Weber

Finkenwerder: Hamburgs maritimer Stadtteil

Früher waren es Schiffe und Fischerei, heute ist Finkenwerder für das Airbuswerk bekannt, bietet aber auch viel Grün. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 28.06.2023 | 06:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Schifffahrt

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Verkehrsminister Volker Wissing im Portrait bei einem Impulsvortrag. © picture alliance Foto: Jens Krick

"Netzwerk Recherche" vergibt Negativpreis an Volker Wissing

Die Journalistenvereinigung vergibt die "Verschlossene Auster" bei der Jahreskonferenz beim NDR an "Informationsblockierer". mehr