Stand: 05.01.2018 21:33 Uhr

Freiheitsstrafen für tödliches Autorennen

Das Hamburger Landgericht hat zwei Autofahrer zu Freiheitsstrafen verurteilt - sie hatten sich auf der Jenfelder Allee ein Autorennen geliefert, bei dem ein Beifahrer starb.

Tempo 100 auf regennasser Fahrbahn

Am 18. Oktober 2015 waren die beiden Männer mit ihrem Auto auf dem Weg in eine Diskothek. Laut Gericht forderte der heute 32-Jährige den anderen Fahrer durch dichtes Auffahren, Lichthupe und mehrfaches Überholen zu einer Wettfahrt auf. In Tonndorf verlor dann der zweite Fahrer bei Tempo 100 auf regennasser Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto prallte gegen einen Laternenmast, einer der Insassen starb, ein anderer wurde schwer verletzt.

32-Jähriger laut Gericht Haupttäter

Für das Hamburger Landgericht ist nun klar: Die beiden Männer haben sich der fahrlässigen Tötung und fahrlässigen Körperverletzung schuldig gemacht. Nach Überzeugung der Richter ist der heute 32-jährige Angeklagte der Haupttäter - der mehrfach vorbestrafte Mann sei die treibende Kraft des Autorennens gewesen. Er muss für ein Jahr und sechs Monate in Haft, der andere bekommt zwei Jahre auf Bewährung.

Amtsgericht hatte Bewährungsstrafen angesetzt

Das Landgericht hebt damit ein Urteil des Amtsgerichtes Wandsbek aus dem Jahr 2016 auf - damals waren beide Angeklagten zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Verteidigung waren in Berufung gegangen. Gegen das Urteil kann Revision eingelegt werden.

Weitere Informationen

Bewährungsstrafen für tödliches Autorennen

Mit 100 Kilometern pro Stunde über die Jenfelder Allee: Eine Wettfahrt von Freunden endete in Hamburg-Tonndorf tödlich für einen 29-Jährigen. Die Fahrer wurden zu Bewährungsstrafen verurteilt. (07.11.2016) mehr

Soko "Autoposer" überprüft 650 Fahrzeuge

Die Soko "Autoposer" der Hamburger Polizei zieht Bilanz: Seit ihrer Gründung im Sommer überprüften die Beamten 650 Fahrzeuge, 62 wurden aus dem Verkehr gezogen. (31.12.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 05.01.2018 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:47
Hamburg Journal

HSH Nordbank: Die letzte Bilanz

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:13
Hamburg Journal

Blohm + Voss: Lürssen-Gruppe stellt Pläne vor

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal

Grüner Boulevard in Barmbek?

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal