Stand: 17.07.2020 14:49 Uhr

Kostenloser Badespaß im Freibad Altengamme

Das Freibad Altengamme in Hamburg. © NDR
Das Freibad liegt idyllisch im Wald und hat einen abgetrennten Nichtschwimmerbereich.

Das Sommerbad Altengamme ist ein idyllisches Freibad mit freiem Eintritt. Das etwa 2.000 Quadratmeter große Becken wird von Grundwasser gespeist, das Wasser ist dementsprechend auch im Hochsommer erfrischend kühl. Es liegt östlich von Bergedorf inmitten idyllischer Landschaft und bietet alle Vorzüge eines kostenpflichtigen Freibads.

Ausstattung des Sommerbads Altengamme

Ein abgetrennter Nichtschwimmerbereich lädt die jüngsten Besucherinnen und Besucher zum Planschen ein. Es gibt auch eine Badeaufsicht. Die Liegewiese bietet sowohl Plätze für Sonnenanbeter als auch schattige Plätzchen unter Bäumen. Neben einem Kiosk mit Sitzgelegenheit gibt es auf der Anlage einen Spielplatz sowie eine Tischtennisplatte.

Gut zu wissen:

  • Eintritt frei
  • DLRG-Badeaufsicht
  • Toiletten und Kiosk vorhanden
  • Liegewiese, Spielplatz und Tischtennisplatte vorhanden
  • keine Parkplätze

Öffnungszeiten/Anfahrt:

Täglich geöffnet vom 10. Mai bis 9. September 2020.

Horster Damm 1, 21039 Hamburg
Anfahrt mit der S-Bahnlinie 21 bis Bergedorf und weiter mit der Buslinie 228 Richtung Altengamme, Haltestelle: Weg zum Freibad

Karte: Sommerbad Altengamme
Weitere Informationen
Öjendorfer See © NDR Foto: Nina Hansen

Badeseen in Hamburg

Naturbad, See, Strandbad: Hamburg hat in Sachen Badelandschaft im Freien so einiges zu bieten, nämlich mehr als ein Dutzend Badestellen. Und das mit einer Wasserqualität, die überzeugt. mehr

Das Schwimmbad im Hamburger Stadtpark

Naturbad Stadtparksee

Mitten im Hamburger Stadtpark befindet sich das größte Freibad der Hansestadt. Das von der Alster gespeiste Naturbad lockt mit kleinem Strand, Badeplattform und Liegewiese. mehr

Das Strandbad in Farmsen. © NDR 90,3 Foto: NDR 90,3

Schöner rutschen im Strandbad Farmsen

Das angelegte Naturbad in Farmsen begeistert durch seinen großen Sandstrand und die lange kurvige Wasserrutsche. Auf der Liegewiese können die Besucher entspannen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Hamburg Journal | 30.06.2020 | 13:20 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Das Hamburger Rathaus © dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Senat berät über neue Corona-Verordnung

In einer Sondersitzung geht es heute um die Umsetzung der Beschlüsse des Bund-Länder-Gipfels. NDR.de übeträgt die Pressekonferenz im Anschluss live. mehr

Leuchtreklame von zwei Hotels in Hamburg. © dpa Foto: Malte Christiansen

Hamburger Hoteliers fordern Klarheit für Weihnachten

Wo können Hamburger ihren Weihnachtsbesuch unterbringen? Noch ist unklar, was für Hotels ab 21. Dezember gilt. mehr

Silvesterfeuerwerk zum Jahreswechsel 2020 an den Hamburger Landungsbrücken, Schaulustige fotografieren es mit dem Handy. © picture alliance/Jonas Walzberg/dpa Foto: Jonas Walzberg

Feuerwerk: Hamburg erwägt besonders strenge Regeln

Der Hamburger Senat denkt über viele böllerfreie Zonen zu Silvester nach - und über ein enges Zeitfenster für Feuerwerk. mehr

Schüler einer 7. Klasse der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Corona-Beschlüsse: Lehrer-Gewerkschaft enttäuscht

In der Hamburger Schulbehörde gibt man sich entspannt, Gewerkschaften und Schulpolitiker hatten dagegen mehr erwartet. mehr