Ärzte fordern eigenes Corona-Impfzentrum für die Veddel

Stand: 16.04.2021 06:49 Uhr

Eine Impfoffensive für die Veddel fordern Ärztinnen und Ärzte sowie Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter der dortigen Poliklinik. In dem Hamburger Stadtteil gibt es besonders viele Corona-Fälle - das hatte eine Recherche des Hamburg Journals im NDR Fernsehen ergeben.

Nicht das Verhalten der Menschen im Viertel ist daran schuld, heißt es von der Poliklinik, vielmehr seien es ihre Lebensbedingungen: Beengter Wohnraum und Jobs, in denen Homeoffice nicht möglich ist. Zudem fahren viele Anwohnerinnen und Anwohner täglich mit Bussen und Bahnen. Diese Zusammenhänge will die Sozialbehörde mit einer Studie noch genauer untersuchen.

Die Menschen auf der Veddel und anderen ärmeren Stadtteilen sind im Durchschnitt auch kränker als in besser gestellten Stadtteilen, sagt Poliklinik-Arzt Jonas Fiedler. Das erhöhe das Risiko eines schweren Corona-Verlaufs. Gleichzeitig gibt es im Stadtteil nur wenige Hausärztinnen und - ärzte. Der Zugang zu Impfungen ist also schwieriger.

Armut als Risikofaktor

Armut müsse als Risikofaktor für eine Corona-Infektion bei der Impfkampagne berücksichtig werden, heißt es von der Poliklinik. Sie fordert ein eigenes Impfzentrum auf der Veddel und dass Bewohnerinnen und Bewohner von Regionen, die besonders stark von Corona betroffen sind, bevorzugt geimpft werden.

Weitere Informationen
Darstellerinnen auf Stelzen verteilen am Rande eines Pressetermins zu einer neuen Awareness-Kampagne in Harburg FFP2-Masken und Aufklärungsbroschüren an Passanten. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Harburg: Mit Stelzenläufern gegen hohe Corona-Zahlen

Die Corona-Zahlen sind in einigen ärmeren Stadtteilen am höchsten. In Harburg gibt es jetzt eine Aufklärungskampagne. (15.04.2021) mehr

Eine Karte von Hamburg zeigt die Summe der gemeldeten Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner

Corona-Zahlen: Erhebliche Unterschiede in Hamburgs Stadtteilen

Bei den Corona-Infektionen gibt es deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Stadtteilen. Die Gründe sind unklar. (07.04.2021) mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.04.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

.

Abgehängt in der Pandemie: Hamburger Therapiezentrum für Kinder schlägt Alarm

Auch für Kinder sind während der Corona-Pandemie zahlreiche Therapien ausgefallen. mehr