Sonntagsstudio

Land in Sicht: Die Außerirdischen kommen!

Sonntag, 26. März 2023, 20:00 bis 22:00 Uhr

Alexander Solloch steht hinter der sitzenden Lisa Kreißler und legt seine Hände auf ihre Schultern. © Manuel Gehrke Foto: Manuel Gehrke

Seltsame Flugobjekte über den USA – was hatte das zu bedeuten? Fast sah es so aus, als würden die Außerirdischen jetzt endlich kommen. Und warum auch nicht? Die Idee jedenfalls, wir im Universalmaßstab so unbedeutenden Kreaturen verkörperten in allen Galaxien das einzige intelligente Leben, scheint absurd; nur: das Gegenteil ist eben auch so unvorstellbar! Wer also hilft unserer Phantasie auf die Sprünge? Die Literatur natürlich! Wir diskutieren vielfältigste Geschichten aus dem unermesslichen Science Fiction-Kosmos, u.a. von James Tiptree Jr. alias Alice B. Sheldon, von der Denis Scheck sagt, wir würden sie eines Tages lesen wie heute Kafka. Und mit eben jenem Denis Scheck sprechen wir auch ausführlich über seine "Affenliebe" zu Science Fiction – und seinen Glauben an Außerirdische …

Um diese Bücher geht es in der Folge:

  • Ursula K. LeGuin, Die linke Hand der Dunkelheit (S. Fischer)
  • James Tiptree Jr., Doktor Ain (Septime-Verlag)
  • Doron Rabinovici, Die Außerirdischen (Suhrkamp)

Mit Lisa Kreißler und Alexander Solloch

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur Livestream

Der Morgen

06:00 - 09:00 Uhr
Live hörenTitelliste