Jazz – Round Midnight

Portraits, Talks, Hintergründe und Ausflüge in die Jazzgeschichte

Freitag, 24. September 2021, 23:30 bis 00:00 Uhr

Walter Becker und Donald Fagen von der Gruppe "Steely Dan" © picture-alliance / dpa | epa afp vince bucci Foto: Vince Buci

Am Mikrofon: Thomas Haak

"Wir stehlen, wir sind die Raubritter des Rock 'n' Roll!" - sagte Donald Fagen einmal über sich und Walter Becker. Wobei auch der Fundus des Jazz vor den Musikräubern namens Steely Dan nicht sicher war. Für das Intro von "Rikki Don't Loose That Number" übernahmen sie kurzerhand die markante Bassfigur von Horace Silvers "Song For My Father", eine Passage von "Glamour Profession" entlehnten sie dem Weill-Klassiker "Speak Low" und für ihren Song "Gaucho" ließen sie sich stark von einer Keith Jarrett-Komposition inspirieren. Mittlerweile haben es die Songs von Walter Becker und Donald Fagen ins große Songbook des Jazz geschafft, aus dem sich bereits 1978 kein Geringerer als Woody Herman bediente.

Fagen mit neuem Ensemble

Seit ihrer Wiedervereinigung 1993 entwickelten sich die Studioperfektionisten zu einer wahren Tourband, die 2017 mit dem Tod Walter Beckers allerdings einen tiefen Einschnitt erlebte. Seitdem tritt Donald Fagen mit einem neu formierten Ensemble in Erscheinung, von dem am 24.09.2021 eine Live-Version seines Solo-Debuts "The Nightfly" aus dem Jahre 1981 erscheint.

Weitere Informationen
Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Nubya Garcia © imago images / CHROMORANGE

"Round Midnight" auf NDR Kultur

"Round Midnight" ist die Sendung für Hintergrundgeschichten, Porträts und Talks mit jungen Talenten und Jazzlegenden. mehr

Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr