Jazz – Round Midnight

Nouvelle Vague - Jazz im neuen Film

Mittwoch, 09. Juni 2021, 23:30 bis 00:00 Uhr

Andra Day als Billie Holiday © Paramount/Courtesy Everett Collection Foto: Takashi Seida

Am Mikrofon: Henry Altmann

Andra Day als Billie Holiday © Paramount/Courtesy Everett Collection Foto: Takashi Seida
Andra Day singt in ihrer Rolle als Jazz-Ikone Billie Holiday in Lee Daniels Film "United States vs Billie Holiday", rechts ist Kevin Hanchard als Louis Armstrong zu sehen.

Als Nouvelle Vague wird der neue französische Film der 1950er Jahre bezeichnet. Als "neue Welle" ließe sich auch das häufigere Erscheinen von Jazz (-musikerinnen und -musiker) auf der Leinwand der letzten Jahre bezeichnen. Romantische Komödien mit Kitsch und Klischee, ("La La Land", "Sylvie‘s Love“), Drama ("Whiplash"), Animationsfilm ("Soul") oder zuletzt eine ganze Reihe dramatisierter Biopics ("The US vs Billie Holiday", "Ma Rainey‘s Black Bottom", "Miles Ahead") und natürlich Dokus wie "BILLIE" oder "A Tuba to Cuba" kreisen um das Phänomen Jazz. Und im TV-Sechsteiler "The Eddy" spielen ein Pariser Jazzclub und dessen Musiker gar die Hauptrolle. Das lohnt nicht nur einen Blick, das lohnt auch ein Ohr.

Weitere Informationen
Nubya Garcia © imago images / CHROMORANGE

"Round Midnight" auf NDR Kultur

"Round Midnight" ist die Sendung für Hintergrundgeschichten, Porträts und Talks mit jungen Talenten und Jazzlegenden. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr