Jazz – Round Midnight

Louis Prima zum 110. Geburtstag

Dienstag, 07. Dezember 2021, 23:30 bis 00:00 Uhr

Louis Prima spielt Trompete © picture alliance / Everett Collection

Am Mikrofon: Mauretta Heinzelmann

Louis Prima spielt Trompete © picture alliance / Everett Collection
Der Trompeter und Sänger Louis Prima währende eines Konzerts.

Fußwippen und Tanzlust garantiert: "Sing Sing Sing" ist eins der bekanntesten Stücke der Jazzgeschichte und eins der wenigen, das auch weit über den Jazz hinaus bekannt ist. Louis Prima hat es geschrieben, Enkel eines italienischen Barbiers aus New Orleans. Der Trompeter und Sänger wurde vor 110 Jahren geboren. "Sing Sing Sing" komponierte er 1936, Weltruhm erlangte das Stück durch die ausgedehnte Fassung, die Benny Goodman 1938 in der Carnegie Hall aufführte.

Louis Prima hat noch viel mehr Stücke geschrieben, spielte in Filmen mit ("The Benny Goodman Story"), lieh King Louis im Dschungelbuch seine Stimme, leitete eine Bigband, war fünf Mal verheiratet und bekam einen Stern auf dem "Walk of Fame". 1978 starb Louis Prima an einem Herzinfarkt, wir erinnern an einen der großen Entertainer des Jazz.

Weitere Informationen
Nubya Garcia, Saxofon © imago images / CHROMORANGE

"Round Midnight" auf NDR Kultur

"Round Midnight" ist die Sendung für Hintergrundgeschichten, Porträts und Talks mit jungen Talenten und Jazzlegenden. mehr

Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr