Jazz – Round Midnight

Flying Home - Benny Goodman und seine Small Bands

Montag, 22. März 2021, 23:30 bis 00:00 Uhr

Am Mikrofon: Hans-Jürgen Schaal

Benny Goodman spielt seine Klarinette, neben ihm steht Lionel Hampton am Vibrafon. © picture-alliance / KPA Honorar und Belege Foto: -
Benny Goodman und Lionel Hampton

1935 erfindet der Klarinettist Benny Goodman nicht nur den Bigband-Swing, sondern übersetzt den neuen Stil auch aufs Smallbandformat. Das Benny Goodman Trio mit Teddy Wilson (Piano) und Gene Krupa (Schlagzeug) ist eine der ersten Combos, die mit 4/4-Swingfeeling spielen und dabei komplexe Harmonien mit unbeschwertem Jazzfeuer verbinden. Es ist zugleich die erste "integrierte" weiß-schwarze Band, die in Amerika offiziell vor Publikum auftritt. Bald erweitert Goodman das Trio noch zum Quartett: Lionel Hampton, der eigentlich lieber Schlagzeug spielen würde, steigt als Vibrafonsolist mit ein.

Als Teddy Wilson 1939 die Small Band verlässt, ersetzt ihn Goodman gleich durch zwei Musiker (an Piano und Bass). Außerdem holt er einen weiteren "Star" ins Ensemble, den Bebop-Pionier Charlie Christian, das erste Weltwunder an der E-Gitarre. Das Kernteam des neuen Sextetts - Goodman, Hampton, Christian - geht den Schritt von den gemütlichen Standards hin zu frechen Originals, die dem wachen, modernen, elektrischen Geist der Band angemessen sind. "Flying Home", "Shivers", "Good Enough To Keep" (das später "Air Mail Special" heißen wird) oder "AC/DC Current" - diese Stücke eröffnen eine neue Ära des Combo-Jazz.

Weitere Informationen
Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und auch in die Geschichte des Jazz. mehr

Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren im Kino, im Theater oder früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr

Nubya Garcia © imago images / CHROMORANGE

"Round Midnight" auf NDR Kultur

"Round Midnight" ist die Sendung für Hintergrundgeschichten, Porträts und Talks mit jungen Talenten und Jazzlegenden. mehr