NDR Kultur à la carte

Studiogast: Louise Brown

Freitag, 01. Oktober 2021, 13:00 bis 14:00 Uhr

Trauerrednerin Louise Brown © Diogenes Verlag Foto: Gene Glover
Trauerrednerin Louise Brown © Diogenes Verlag Foto: Gene Glover
Als Trauerrednerin hat Louise Brown zwei wichtige Aufgaben: zuhören und erzählen.

Warum sollen wir uns mit so unangenehmen Themen wie dem Sterben und der Trauer beschäftigen? Auf diese Frage hat Louise Brown eine überzeugende Antwort: Weil der Tod weniger unheimlich und groß ist, wenn man über ihn spricht. Weil jeder Verlust einen erneut überrumpelt. Aber man kann sich behutsam vorbereiten auf das, was der Tod eines lieben Menschen mit sich bringt.

Louise Brown gibt ihre Erfahrungen weiter

Louise Brown hat nach dem Sterben ihrer eigenen Eltern damit begonnen, sich mit dem Tod zu beschäftigen. Zuvor nahm sie immer eine Art Dauerton der kalten Angst wahr, der tief in ihr brummte. Als Trauerrednerin hat sie die kleinen Gesten zärtlicher Wärme und Geborgenheit erlernt, die trauernden Menschen helfen können. Bei NDR Kultur à la carte beschreibt Louise Brown ihre Erfahrungen und gibt Ratschläge, wie man mit dem Tod angstfrei umgehen kann.

Das Gespräch führte Annemarie Stoltenberg.

Weitere Informationen
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste