NDR Kultur à la carte

Studiogäste: Markus Kraler und Andreas Schett

Mittwoch, 07. Juli 2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Das Ensemble Musicbanda Franui © Julia Stix Foto: Julia Stix
Mit ihren Aneignungen der Lieder von Schubert, Schumann, Brahms und Mahler wurde die Musicbanda Franui über die Grenzen Österreichs hinau

Endlich wieder auf die Bühne: Kontrabassisst Markus Kraler und der Trompeter Andreas Schett freuen sich auf ihre "Franui"-Konzerte am 8. und 9. Juli in Lüneburg und Lübeck. Das zehnköpfige Musikensemble aus Osttirol spielt neben Eigenkompositionen mit Vorliebe Tänze und Trauermärsche von Gustav Mahler, Franz Schubert und Johannes Brahms.

"Franzensfeste" zwischen Kunst- und Volksmusik

Auf dem Schleswig-Holstein Musikfestival spielt die "Musicbanda Franui" gemeinsam mit dem ebenfalls österreichischen Ensemble "Die Strottern" ein ganz besonderes Programm: "Franzensfeste - Eine neue Schubertiade" ehrt Schuberts vielseitiges Werk und schafft die Gradwanderung zwischen Kunst- und Volksmusik. Bei NDR Kultur à la carte teilen wir mit Markus Kraler und Andreas Schett die Vorfreude auf ihr Schubert-Programm und die Festival-Stimmung.

Das Gespräch führte Petra Rieß.

 

Weitere Informationen
Eine Fahne mit dem Logo des Schleswig-Holstein Musikfestivals weht im Wind. © dpa Foto:  Markus Scholz

SHMF 2022: Brahms und Meir Wellber im Mittelpunkt des Festivals

Allgemeiner Teasertext: Der Komponist Johannes Brahms und der Dirigent Omer Meir Wellber stehen im Mittelpunkt des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2022. mehr

Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste