NDR Kultur à la carte

Studiogast: Cornelius Meister

Mittwoch, 22. September 2021, 13:00 bis 14:00 Uhr

Cornelius Meister, Dirigent © Marco Borggreve Foto: Marco Borggreve

Mit Anfang 40 blickt der Generalmusikdirektor der Staatsoper und des Staatsorchesters Stuttgart bereits auf ein beeindruckendes Dirigentenleben zurück mit Engagements an den großen Opernhäusern zwischen New York, Wien und Tokio.

Die Musik liegt ihm in den Genen

Cornelius Meister, Dirigent © Marco Borggreve Foto: Marco Borggreve
Seit 2018 ist Cornelius Meister Generalmusikdirektor der Staatsoper und des Staatsorchesters Stuttgart.

Cornelius Meisters Dirigentenkarriere begann früh. Bereits als Jugendlicher stand er am Pult eines Orchesters, vorangegangen waren viele Jahre des Klavierspiels. Mit 21 Jahren debütierte er an der Staatsoper Hamburg, Einladungen unter anderem an die Bayerische Staatsoper München, Deutsche Oper Berlin, Semperoper Dresden, San Francisco Opera und viele andere namhafte Häuser folgten. Cornelius Meister, geboren in Hannover, stammt aus einer Musikerfamilie. Erfolg ist seit seiner Jugend ein treuer Begleiter. Wie er seine Visionen umsetzt, wie man als Dirigent seinen eigenen Stil findet, darüber sprechen wir mit Meister in NDR Kultur à la carte.

Das Gespräch führte Beate Scheibe

Weitere Informationen
Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassisch unterwegs

14:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste