Blick auf Gargnano am Gardasee vor den schneebedeckten Gipfeln des Monte Baldon. © picture alliance/imageBROKER Foto: Markus Lange

Der Junge, der Ripley folgte (2/2)

Sendung: Hörspiel | 17.01.2021 | 19:00 Uhr | von Highsmith, Patricia (LitVorl)
54 Min | Verfügbar bis 17.01.2022

Krimi nach dem gleichnamigen Roman von Patricia Highsmith.

Inzwischen hat die Familie Franks älteren Bruder Johnny zusammen mit einem Privatdetektiv nach Europa geschickt. In Paris, wo Ripley für Frank einen gefälschten Paß besorgt, entdecken sie die beiden. Ripley und Frank können unerkannt nach Berlin entkommen. Dort allerdings wird der Junge entführt. Die Kidnapper fordern von der Familie Lösegeld. Ripley setzt sich mit dem Privatdetektiv, der immer noch in Paris ist, in Verbindung und bietet an, das Lösegeld in Berlin zu übergeben. Bei der Lösegeldübergabe tötet Ripley
einen Kidnapper. Seine Spur führt ins Berlin der Schwulen- und Transvestitenszene. Dort findet Ripley
schließlich die anderen Kidnapper, und es gelingt ihm, Frank zu befreien. Die Turbulenzen um Frank haben ihn allerdings von der Überzeugung, seinen Vater ermordet zu haben, nicht abgebracht. Ripleys Bemühungen waren vergeblich. Er will es ein letztes Mal versuchen, indem er Franks Wunsch, ihn nach
Hause zu begleiten, um seine Familie kennenzulernen, nachgibt. Dort, in Maine, allerdings geschieht ein
furchtbares Unglück ...

Mit Ernst Jacobi (Erzähler), Heinrich Giskes (Tom Ripley), Corinna Schnabel (Heloise, Pripleys Frau), Matthias Haase (Frank Pierson), Wolf-Dietrich Sprenger (Eric Lanz), Susanne Barth (Lily Pierson), Christian Brückner (Ralph Thurlow), Eleonore Zetsche (Susie Schumacher).
Aus dem Amerikanischen von Anne Uhde.
Bearbeitung: Martin Zylka.
Regie: Walter Adler.
Redaktion: Susanne Hoffmann.
Produktion: HR/SWF/NDR 1991.

Verfügbar bis 16.01.2022.
https://ndr.de/radiokunst

Blick auf Gargnano am Gardasee vor den schneebedeckten Gipfeln des Monte Baldon. © picture alliance/imageBROKER Foto: Markus Lange

Der Junge, der Ripley folgte (2/2)

Nach dem Tod seines Vaters, eines millionenschweren Lebensmitteltycoons, ist der Junge geflohen. Er habe seinen Vater umgebracht, gesteht er. mehr

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Hörspiele

Egal ob Krimi oder Komödie, Audioexperiment oder eine bewegende Story – hier finden Sie ein passendes Hörspiel für Ihre Stimmung. mehr