Chormusik

Die Töchter der Sonne

Sonntag, 04. September 2022, 17:00 bis 18:00 Uhr

Mitglieder des Mädchenchors Hannover in roten Blazern während eines Auftritts 2017. © Anke Schroefel Foto: Anke Schroefel
Mitglieder des Mädchenchors Hannover in roten Blazern während eines Auftritts 2017. © Anke Schroefel Foto: Anke Schroefel
Der Mädchenchor Hannover feiert seinen 70. Geburtstag.

Anfang Juli wurde in Hannover gefeiert: 70 Jahre Mädchenchor Hannover. Auf dem Programm waren viele britische Volksliedbearbeitungen, Musik von Ralph Vaughan Williams oder Benjamin Britten.  Für Andreas Felber war es wichtig, ein beschwingtes Programm zu bieten, ein richtiges Geburtstagsprogramm. Für den gebürtigen Schweizer gehören Volkslieder, die gerade wieder ein Revival erleben, zur Tradition des Singens.

Volkslieder ebenso wie zeitgenössisches Repertoire

Gleichzeitig ist es wichtig, das Chorrepertoire weiter auszubauen, Auftragskompositionen zu vergeben für das Frauenvokalensemble, das so viele Farben zu bieten hat. Am 24. September wird der Mädchenchor Hannover die Choroper "Didos Geheimnis" aufführen, die der in Hannover lebende Komponist Andreas N. Tarkmann für den Chor geschrieben hat. Endlich wieder auf der Bühne stehen und Konzerte geben zu dürfen beschert dem Mädchenchor Hannover, wie vielen anderen Ensembles, seit diesem Jahr wieder Glücksmomente.

Eine Sendung von Petra Rieß

Weitere Informationen
Der Festival-Chor des SHMF unter Leitung von Nicolas Fink © Axel Nickolaus Foto: Erik Nielsen

Chormusik

In der Sendung präsentieren wir Singen auf höchstem Niveau. Chormusik aus allen Jahrhunderten, aus allen Ländern und Zeiten und Chöre aus aller Welt. mehr

NDR Kultur Livestream