Stand: 10.01.2022 13:47 Uhr

Gert Westphal liest Goethes "Die Wahlverwandtschaften"

"Die Wahlverwandtschaften", die als Goethes bedeutendster Roman und als eines der größten Bücher der Literaturgeschichte gelten, erschienen 1809. Die Entstehungszeit fällt zusammen mit der Novelle "Der Mann von funfzig Jahren". Der Titel dieses Eheromans mit tragischem Ausgang verweist auf Goethes Beschäftigung mit den Naturwissenschaften seiner Zeit. Er meint damit die "Affinität", das Kräftespiel chemischer Elemente, die sich anziehen oder abstoßen - übertragen auf menschliche Verhältnisse, um die Frage von Freiheit und Notwendigkeit im moralischen Bereich dazustellen.

Programmhinweis

Am 11. Januar wird die siebte Folge der Lesung wegen der Liveübertragung zum fünfjährigen Jubiläum der Elbphilharmonie ausschließlich im Netz zu hören sein, also nicht auf NDR Kultur.

Zu hören sind die Lesungen vom 3. bis zum 28. Januar jeweils von 22 bis 22.35 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen finden Sie nach der Ausstrahlung für sieben Tage auch hier.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Abend vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Der Schauspieler und Sprecher Gert Westphal © picture alliance / dpa
AUDIO: Lesung: "Die Wahlverwandtschaften" - Teil 6 (30 Min)
Der Schauspieler und Sprecher Gert Westphal © picture alliance / dpa
AUDIO: Lesung: "Die Wahlverwandtschaften" - Teil 7 (30 Min)
Der Schauspieler und Sprecher Gert Westphal © picture alliance / dpa
AUDIO: Lesung: "Die Wahlverwandtschaften" - Teil 8 (30 Min)
Der Schauspieler und Sprecher Gert Westphal © picture alliance / dpa
AUDIO: Lesung: "Die Wahlverwandtschaften" - Teil 9 (30 Min)
Der Schauspieler und Sprecher Gert Westphal © picture alliance / dpa
AUDIO: Lesung: "Die Wahlverwandtschaften" - Teil 10 (30 Min)
Weitere Informationen
Porträt Johann Wolfgang Goethe © picture-alliance / akg-images

Die Wahlverwandtschaften (1/2)

Nach dem Tod ihrer Ehepartner kann Eduard seine Jugendliebe Charlotte nun heiraten. So viel Glück muss zerbrechen. mehr

Johann Wolfgang von Goethe, Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, 1828 © gemeinfrei

Die Wahlverwandtschaften (2/2)

Die ländlich-aristokratische Idylle hält Abgründe bereit: Drei Menschen finden am Ende von Goethes Liebesdrama den Tod. mehr

Die Termine in der Übersicht
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/203. Januar 202222:00 Uhr
2/204. Januar 202222:00 Uhr
3/205. Januar 202222:00 Uhr
4/206. Januar 202222:00 Uhr
5/207. Januar 202222:00 Uhr
6/2010. Januar 202222:00 Uhr
7/2011. Januar 2022ausschließlich online
8/2012. Januar 202222:00 Uhr
9/2013. Januar 202222:00 Uhr
10/2014. Januar 202222:00 Uhr
11/2017. Januar 202222:00 Uhr
12/2018. Januar 202222:00 Uhr
13/2019. Januar 202222:00 Uhr
14/2020. Januar 202222:00 Uhr
15/2021. Januar 202222:00 Uhr
16/2024. Januar 202222:00 Uhr
17/2025. Januar 202222:00 Uhr
18/2026. Januar 202222:00 Uhr
19/2027. Januar 202222:00 Uhr
20/2028. Januar 202222:00 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Abend vorgelesen | 03.01.2022 | 22:00 Uhr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste