Matthias Schorn: Immer eine Oktave Abstand

26.03.2020 | 15:06 Uhr 2 min | Verfügbar bis 26.03.2021

Klarinettist Matthias Schorn, Preisträger in Residence der Festspiele Meckenburg-Vorpommern 2013, ist Solist der Wiener Philharmoniker. Von ihm gibt's ein Abstands-Lied.

"Die tägliche Musikstunde" - mit einer Oktave Abstand
Kultur trotz Corona - Der Festivalsommer
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/kunst/mecklenburg-vorpommern/Matthias-Schorn-Immer-eine-Oktave-Abstand,schorn124.html