Reformationstag: Der richtige Feiertag?

In Mecklenburg-Vorpommern ist der Reformationstag schon lange gesetzlicher Feiertag, in Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, und Hamburg ist der 31. Oktober ab 2018 Feiertag. Aber nicht jeder hält den 31. Oktober für die richtige Wahl. Das war Inhalt der Debatte der NDR Kulturredaktionen im Februar 2018.

Wie protestantisch ist der Norden?

Der Reformationstag soll dauerhaft gemeinsamer Feiertag in allen norddeutschen Bundesländern werden. Aber wie protestantisch ist der Norden eigentlich? Und wie gläubig? mehr

Hamburg hat einen neuen Feiertag

Hamburger haben künftig am 31. Oktober frei: Die Hamburgische Bürgerschaft hat sich für den Tag der Refomation als zusätzlichen Feiertag entschieden - mit freiem Eintritt für die Museen. mehr

31. Oktober als Feiertag - die Positionen

Der Reformationstag als dauerhafter gesetzlicher Feiertag im Norden - daran gibt es auch harsche Kritik. Nicht für jeden ist der Reformationstag ein Grund zum Feiern. mehr

Die Alternativen zum 31. Oktober

Für einen neuen Feiertag in Norddeutschland gibt es auch Alternativ-Vorschläge: den Tag der Befreiung, den Tag des Grundgesetzes oder den Internationalen Frauentag. Ein Überblick. mehr

Programm-Tipps

NDR Info

Ein Feiertag für Norddeutschland

01.03.2018 21:05 Uhr
NDR Info

Die norddeutschen Bundesländer wollen den 31. Oktober zum Feiertag erklären. Warum gibt es so viel Kritik an der Wahl des Datums? Die Diskussion in der NDR Info Redezeit. mehr

NDR Kultur

NDR Kultur kontrovers

27.02.2018 19:30 Uhr
NDR Kultur

Soll der Reformationstag ein dauerhaft gesetzlicher Feiertag werden? Eine Diskussion mit Gästen aus Kirche und Politik. mehr

Meinung

NDR Kultur

Ein neuer Feiertag soll einen, nicht trennen!

NDR Kultur

Der Reformationstag - ein neuer gemeinsamer Feiertag im Norden? Mouhanad Khorchide hält das für keine gute Lösung. Und er hat auch einen Alternativvorschlag. mehr

Pro und Kontra: Reformationstag als Feiertag?

Der 31. Oktober soll zum jährlichen Feiertag in ganz Norddeutschland werden. Ein guter Plan? Lesen Sie unser "Pro und Kontra" - und schreiben Sie uns Ihre Meinung dazu! mehr

NDR Info: Auf ein Wort

Glosse: Ein neuer Feiertag fürs Abendland

NDR Info: Auf ein Wort

So mögen wir unsere Politiker besonders gerne: Schleswig-Holstein hat den Weg freigemacht für einen Feiertag am 31. Oktober. Korinna Hennig bittet in ihrer Glosse auf ein Wort. mehr

Der Stand der Debatte

31. Oktober wird neuer Feiertag im Norden

Der Reformationstag wird wohl bald im ganzen Norden ein Feiertag sein. Die Parlamente in Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg haben für den 31. Oktober gestimmt. mehr

Hintergründe

02:33
Hamburg Journal

Heimatkunde: Reformation

Hamburg Journal

In Hamburg gibt es etwa 120 verschiedene Religionsgemeinschaften. Jeder dritte Hamburger gehört der Evangelischen Kirche an und feiert am 31. Oktober den Reformationstag. Video (02:33 min)