Debatte: Gequält und verhätschelt - wir und das Tier

Wellness für Hund, Perlenhalsband für die Perser-Katze - enge Mini-Ställe fürs Schwein und Huhn. Tiere werden verhätschelt - und gequält. Die Kulturredaktionen des NDR beleuchten in dieser Woche in vielen Beiträgen unser widersprüchliches Verhältnis zu Tieren. Und auch Sie sind gefragt: Wie tierlieb sind wir? Diskutieren Sie mit!

Was unsere Vierbeiner den Menschen wert sind

Die Haustier-Industrie boomt: Denn Tierbesitzer lassen sich Hund und Katze einiges kosten. Neben Pflege und hochwertigem Futter steht auch modisches Zubehör hoch im Kurs. mehr

Trendtiere spiegeln Sehnsüchte

Welches Tier gerade beliebt ist und im Trend liegt, hängt von den Sehnsüchten einer Gesellschaft ab - das sagen Forscher. Derzeit stehen Lamas und Alpakas hoch im Kurs. mehr

Tierliebe: Was steckt eigentlich dahinter?

Ein Hundebaby, ein kleines Lamm, da können wenige widerstehen. Doch woher kommt unsere Begeisterung für Tiere und was steckt eigentlich hinter der sogenannten Tierliebe? mehr

Der widersprüchliche Umgang mit dem Tier

Während wir fast alles für unsere Haustiere tun, leiden viele Nutztiere unter schlimmen Lebensbedingungen. Einen gesellschaftlichen Konsens im Umgang mit Tieren gibt es noch nicht. mehr

Ihre Meinung: Wie tierlieb sind wir?

Schönheits-OPs für den Hund - Massentierhaltung fürs Schwein. Tiere werden verhätschelt - und gequält. Wie tierlieb sind wir wirklich? Sie haben uns geschrieben mehr

Im Programm

NDR Info

Warum lieben wir Tiere?

NDR Info

Ist es ein großes Missverständnis, wenn Tiere für bessere Menschen gehalten werden? Wann gehen wir artgerecht mit den Weggefährten um? Die Redezeit auf NDR Info. mehr

NDR Kultur

Tierliebe: Hitzige Debatte bei NDR Kultur kontrovers

NDR Kultur

Die aktuelle NDR Debatte kreist um unseren widersprüchlichen Umgang mit Tieren. In NDR Kultur kontrovers diskutierten dazu leidenschaftlich Hilal Sezgin und Florian Asche. mehr

Video

04:59
Kulturjournal

Gequält und verhätschelt: Wir und das Tier

21.01.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal

Tiere: Die einen streicheln und verwöhnen wir, die anderen essen wir. Für Autorin Hilal Sezgin ist das unvereinbar. Sie führt einen Gnadenhof bei Lüneburg und lebt vegan. Video (04:59 min)

Weitere Beiträge

Wenn die Ente mit ins Flugzeug muss

Immer mehr Haustiere werden in den USA als "Emotional Support Animals" angemeldet - als Tiere, die ihre Besitzer seelisch unterstützen. Doch das bringt Probleme mit sich. mehr

NDR Kultur: Journal

Tierethik: "Wir haben sehr viel dazugelernt"

NDR Kultur: Journal

Tun wir Tieren tatsächlich Gutes, wenn wir ihnen Mäntelchen umhängen, Bio-Futter kredenzen und sie behandeln, als wären sie Kinder? Ein Gespräch mit dem Tierforscher Peter Kunzmann. mehr

45 Min

Haustier Hund: Wahnsinn oder Liebe?

10.09.2018 22:00 Uhr
45 Min

Ob Hunde-Wellness, veganes Bio-Hundefutter oder eine perfekte medizinische Versorgung: Die Hundeliebe in Deutschland kennt kaum Grenzen. Wie konnte es dazu kommen? mehr

NDR Info

Tierschützer: Freiwilliges Fleisch-Label zu wenig

18.01.2019 07:20 Uhr
NDR Info

Lea Schmitz, Sprecherin des Deutschen Tierschutzbundes, hat im Interview auf NDR Info das geplante Tierwohl-Label kritisiert. Es fehle der Abstand zum gesetzlichen Standard. mehr