Sendedatum: 04.09.2019 09:40 Uhr

Arp Schnitgers Jacobi-Orgel klingt einzigartig

von Pastor Bernd Lohse

Manchmal habe ich das große Glück, ganz allein in der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburgs Altstadt zu sein und den Raum mit seinen bunten Fenstern auf mich wirken zu lassen. St. Jacobi ist eine der ältesten Kirchen Hamburgs. Eine große gotische Backsteinkirche. Überirdisch kommt sie mir vor, wie eine Kathedrale.

Ich kann dann eine Kerze anzünden und zu Gott flüstern oder rufen. Ihm etwas singen, beten oder schweigen inmitten der lauten Stadt. Gänsehaut-Momente sind das. Besonders dann, wenn gerade jemand die Orgel spielt, zum Üben.

Oregelmusik entführt in unsichtbare Welt

Bild vergrößern
Arp Schnitgers größte Orgel steht in St. Jacobi in Hamburg.

Die Jacobi-Orgel klingt ganz besonders. Sie ist die größte Orgel von Arp Schnitger, dem weltberühmten Orgelbauer. Vor 400 Jahren ist er gestorben und seine Jacobi-Orgel ist einzigartig. Wenn sie erklingt, werde ich innerlich ganz klein und spüre, wie hier schon viele Menschen vor mir an Gott geglaubt und nach Gott gesucht haben. In wie vielen Notlagen, Krisenzeiten. Oder auch um Gott zu danken. Ungezählte Gebete stecken in den Wänden dieses Gotteshauses.

Die Orgelmusik entführt mich in eine unsichtbare Welt, die viel größer und weiter ist als unsere kleine, enge, schnelle Welt aus Hassreden, Wahlergebnissen, Neid und schlechten Nachrichten. Hier geht es immer um "gute Nachrichten" auch in schlechten Zeiten. Und so fühle ich, wie mein Herz eine Heimat findet, meine Seele ein Nest.

Kirchenleute heute, 04.09.2019

NDR 90,3 -

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Hamburg ist Orgelstadt 2019

Die gotischen Gewölbe weit über mir und die Orgelmusik um mich helfen mir dabei. Hamburg ist 2019 von der Kulturbehörde zur "Orgelstadt" erklärt worden. Einige sagen, Hamburg sei sogar die Welthauptstadt der Kirchenmusik. Und ein gerade erschienenes Buch dokumentiert das: Mehr als 300 Orgeln gibt es in den Kirchen und Konzertsälen unserer Stadt.

Orgeln sind Instrumente allein für geistliche Musik. Dafür da, um Gott die Ehre zu geben. Ein Instrument für besondere Momente. 300 Orgeln - was ist das für ein besonderer Schatz unserer Stadt. Wollen Sie nicht mal auf Schatzsuche gehen, vielleicht schon in der Kirche nebenan?

Weitere Informationen

Arp Schnitger - Eine Karriere entlang der Elbe

Bodenständig, herzensfromm und weltberühmt: Das beschreibt Arp Schnitgers Charakter. Der Orgelbauer hat viele Instrumente - mit berauschendem Klang - entlang der Elbe erbaut. mehr

NDR Kultur

Arp Schnitger - Ein Stradivari der Orgel

NDR Kultur

Norddeutschland ist Orgelland. Und viele dieser Orgeln tragen einen großen Namen: Arp Schnitger. Zu seinem 300. Todestag stellt Harald Vogel die Schnitger-Orgeln in zwölf Sendungen vor. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 04.09.2019 | 09:40 Uhr